new business

SPD-Medienholding erwirbt Druckbetrieb vom Druckhaus Bayreuth

    Hamburg (ots) - Die SPD-Medienholding Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft mbH (dd_vg.) will von der Druckhaus Bayreuth Verlagsgesellschaft mbH deren Druckbetrieb übernehmen. Das bestätigte dd_vg.-Geschäftsführer Jens Berendsen gegenüber dem Hamburger Mediendienst 'new business' (www.new-business.de). Die dd_vg. gründet dafür eine eigene Firma. Das Vorhaben wurde beim Bundeskartellamt zur Prüfung angemeldet. An der Druckhaus Bayreuth Verlagsgesellschaft selbst ist die SPD-Medienholding schon länger mit 47,5% beteiligt. Hier bleibt laut Berendsen alles beim Alten. Das Druckhaus Bayreuth ist mehrheitlich an der Nordbayerischen Kurier GmbH & Co. Zeitungsverlag KG beteiligt, die den 'Nordbayerischen Kurier' herausgibt.

Pressekontakt:
new business
Volker Scharninghausen
Telefon: 0178-2319953
scharninghausen@new-business.de

Original-Content von: new business, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: new business

Das könnte Sie auch interessieren: