new business

ProSiebenSat.1 verkauft Tochterfirma BTI

    Hamburg (ots) - Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 hat den TV-Dienstleister Broadcast Text International (BTI) an die schwedische Venture Capital-Firma Valedo verkauft. Das bestätigte ein ProSiebenSat.1-Sprecher gegenüber dem Hamburger Infodienst 'new business' (www.new-business.de). Details zum Verkaufspreis nannte er nicht. BTI mit Hauptsitz in Stockholm ist europaweit als Dienstleister für die Synchronisation und Untertitelung von Spielfilmen und TV-Formaten aktiv. Zu den Kunden gehören zahlreiche Fernsehsender und Firmen im Home-Entertainment-Bereich. BTI hat 110 Mitarbeiter und Niederlassungen in acht Ländern. Das Unternehmen, das seinen Synchron-Service in 40 Sprachen anbietet, erzielte im Jahr 2007 einen Umsatz von 149 Millionen schwedischen Kronen (ca. 15,7 Mio. Euro). Jährlich synchronisiert BTI rund 40.000 Stunden TV-Formate, Kinofilme und DVD-Programme.

Pressekontakt:
new business
Volker Scharninghausen
Telefon: 0178-2319953
scharninghausen@new-business.de

Original-Content von: new business, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: new business

Das könnte Sie auch interessieren: