PTV Group

NEU: RTI Route Traffic Information
Becker und PTV patentieren neuen Verkehrsinformations-Service

Karlsruhe (ots) - Der Autoradiohersteller Becker GmbH, Karlsbad, und der Mobilitätsdienstleister PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe, haben einen neuen Verkehrsinformations-Service zum Patent angemeldet. Mit dem neuen Verfahren Route Traffic Information (RTI) erhalten Navigationssysteme im Fahrzeug Daten zur aktuellen Verkehrslage, die wiederum dynamisch die Streckenführung zum gewünschten Zielort beeinflussen. Parallel können zurück an die Zentrale Reisezeiten und aktuelle Verkehrsstörungen gemeldet werden, von denen alle Verkehrsteilnehmer profitieren. Becker stellt im Frühjahr 2001 sein neues Endgerät "Online Pro" vor: ein Gerät, das Autoradio mit CD-Player, dynamisches Navigationssystem und GSM-Box mit WAP-Zugang vereint. Gemeinsam entwickelt wurde das neue Verfahren mit der PTV AG, dem führenden Technologieanbieter für Reise-, Verkehrs- und Transportplanung im Business-to-Business-Bereich. debis Mobility Services und tegaron beabsichtigen, sich dem im Aufbau befindlichen Betreiberkonsortium anzuschließen. Wie profitiert der Fahrer vom RTI-Verfahren? Der Fahrer gibt bei Fahrtbeginn seinen gewünschten Zielort ein und kann per Knopfdruck das RTI-Verfahren aktivieren. Er erhält dann die voraussichtlichte Fahrtzeit und alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf seiner Strecke von der Zentrale gemeldet. Im Gegenzug sendet das Modul im Navigationssystem, das die genauen Reisezeiten und Verkehrszustände erfasst, die protokollierten Daten an die Zentrale. Dies erfolgt automatisch während der Fahrt. Der Fahrzeuglenker kann die Verkehrsinformation aber auch manuell - beispielsweise bei Stau - abrufen oder senden. Das Navigationssystem berücksichtigt die vorliegenden Meldungen und passt dynamisch die Zielführung daran an. Durch die Integration in ein Navigationssystem fallen für den Kunden keine zusätzlichen Kosten für ein weiteres Endgerät an. Dieser Service ist kostenpflichtig, aber wesentlich günstiger als bei den bisher bekannten Möglichkeiten. So wird der Service pro Fahrt deutlich unter 50 Pfennige kosten, inklusive mehrer aktueller Verkehrszustandsabfragen. Es erfolgt nur eine Berechnung, wenn der Service vom Fahrer per Knopf auch tatsächlich aktiviert wird. Ebenfalls werden nur dann die eigenen Reisezeiten und Verkehrszustände auf der Fahrt protokolliert und an die Zentrale gemeldet. Der Fahrer bleibt in dieser Zeit anonym und muss keine ständige Überwachung seines Aufenthaltsortes befürchten. Der Zugang per WAP auf den Datenserver verhindert zudem die Kontrollmöglichkeiten, die per Handyabruf möglich sind. In welchen Geräten kommt RTI zum Einsatz? Im ersten Schritt wird RTI im "Online Pro" als Nachrüstgerät von Becker zum Einsatz kommen. Ein späterer Einsatz auch bei den Erstausrüstern ist denkbar. Die gesamte Technologie von RTI ist als ein offenes System konzipiert und steht auch für andere Anbietern von Fahrzeuggeräten und Telematikdiensten zur Verfügung. PTV Planung Transport Verkehr AG Mobilität ist das Thema, um das sich bei der PTV Planung Transport Verkehr AG alles dreht. Als führender Technologieanbieter für Reise-, Verkehrs- und Transportplanung im Business-to-Business-Bereich entwickelt das konzernunabhängige Unternehmen Software und Internettechnologien für das Mobilitätsmanagement. Mit ihren "solutions for traffic" setzt die PTV dabei auf integrierte Softwarelösungen und Beratungsdienstleistungen über Internet-, WAP- und e-Commerce-Anwendungen. Das 1979 gegründete Unternehmen ist in den Geschäftsfeldern Traffic, Mobility und Logistics aktiv. Als marktführende Produkte sind VISUM für die Verkehrsplanung, map&guide zur professionellen Routenplanung und INTERTOUR für die professionelle Tourenplanung seit Jahren etabliert. Die Basis des Erfolgs bildet intensive nationale und internationale Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Im stark wachsenden Geschäftsfeld Mobility liegt der Entwicklungsschwerpunkt auf innovativen Internet- und Mobilkommunikations-Anwendungen. So ist www.reiseplanung.de das meist genutzte Reiseportal in Deutschland und www.varta-guide.de die Nummer eins bei den Hotel- und Restaurantführern im Internet. Mit mehr als 270 Mitarbeitern in der Karlsruher Muttergesellschaft und zahlreichen Niederlassungen und Beteiligungen in Deutschland, Europa und USA erschließt die PTV aktiv nationale und internationale Märkte. ots Originaltext: PTV Planung Transport Verkehr AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt für weitere Informationen: Internet: www.ptv.de Infoline: +49-721-9651-0 E-mail: info.vt@ptv.de Kristina Stifter, Leiterin Unternehmenskommunikation Tel. +49-721-9651-0, Fax +49-721-9651-684, kristina.stifter@ptv.de PTV Planung Transport Verkehr AG Stumpfstr. 1, D-76131 Karlsruhe Download von Pressetexten und Bildmaterial: www.ptv.de, Rubrik News-Presse Original-Content von: PTV Group, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: