Brilliant AG

ots Ad hoc-Service: Brilliant AG

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Gnarrenburg (ots Ad hoc-Service) - Auf seiner Aufsichtsratssitzung am 9.11.2000 hat der Aufsichtsrat Herrn Peter Mazalon zum Vorstand bestellt. Er hat Alleinvertretungsvollmacht. Die Brilliant AG soll zum Herzstück des europäischen Retail-Geschäftes der SLI (Sylvania Lighting International) ausgebaut werden. Der Vorstandsvorsitzende Herr Friedrich-Wilhelm Wentrot ist derzeit nicht aktiv für die Brilliant AG tätig. Wie bereits auf der außerordentlichen Hauptversammlung bekanntgegeben, wird das Ergebnis im Geschäftsjahr 2000 hinter den ursprünglichen Erwartungen zurückbleiben. Grund hierfür sind weiterhin schrumpfende Margen und die Kauf Zurückhaltung der Konsumenten. Der Vorstand Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Brilliant AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: