EPSON Deutschland GmbH

EPSON Stylus Photo 2000P : Profiqualität mit Langzeitgarantie

Düsseldorf (ots) - Für den professionellen Fotodruck bringt EPSON zur DRUPA 2000 eine faszinierende Innovation auf den Markt: Den EPSON Stylus Photo 2000P. Dieser Tintenstrahldrucker verbindet die Präzision der EPSON Micro Piezo Technologie mit den Vorteilen der pigmentierten Tinten. Als Weltneuheit gewährt EPSON bei Tintenstrahldruckern dieser Leistungsklasse für Ausdrucke auf speziellen EPSON-Medien eine Lichtbeständigkeit von über 100 Jahren. Auf diese Weise lassen sich digitale Prints auch über Jahrzehnte hinweg in hoher Qualität aufbewahren. Neben dem randlosen Druck auf Rollenpapier (der entsprechende Rollenpapierhalter ist bereits im Lieferumfang enthalten) ist nun auch ein randloser Druck auf Bogenware möglich. Der EPSON Stylus Photo 2000P benötigt lediglich zu Beginn und am Ende eines Blattes rund 3 mm Rand, dann kann die gesamte Druckseite genutzt werden. Der EPSON Stylus Photo 2000P ermöglicht durch ausschließliche Verwendung pigmentierter Tinten in Kombination mit der bewährten EPSON Micro Piezo Technologie den Ausdruck hochwertiger Fotodrucke bis zum Format DIN A3+. Speziell entwickelt für Fotografen und Künstler, die neben ihrer kreativen Tätigkeit auch reproduzieren und archivieren, sowie für den Bereich des professionellen Drucks. Ergänzt werden die Vorzüge des EPSON Stylus Photo 2000P durch eine Palette von Medien, die speziell für die Kundenanforderungen der Zielgruppe ausgewählt wurden. Die bereits vorhandene Auswahl an Papiertypen wird in Kürze noch erweitert werden. Der EPSON Stylus Photo 2000P ist voraussichtlich ab Juni 2000 zu einem unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von 1.999,- DM (EUR 1022,07) inklusive Mehrwertsteuer im Handel erhältlich. EPSON gewährt ein Jahr Carry-In-Service, optional 3 Jahre Vor-Ort- oder Carry-In-Garantie. Kaufberatung für Endverbraucher: Tel. 0180 / 5234150 (24 Pf. / Min.) (Bitte diese Telefonnummer bei Veröffentlichungen angeben) Bildmaterial zu diesen Produkten erhalten Sie unter www.epson.de/about/press oder bei Unicepta, Köln. ots Originaltext: EPSON Deutschland Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen erteilen: Unicepta communication & consulting Reiner Kolberg Tel. 0221/91647-128 Fax 0221/91647-123 E-Mail: epson@unicepta.de Unicepta bei EPSON Deutschland Public Relations Dorothee Steeb Tel. 0211/5603-548 Fax 0211/5603-342 E-Mail dorothee.steeb.unicepta@epson.de Original-Content von: EPSON Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: