EPSON Deutschland GmbH

Epson präsentiert vier Weltneuheiten im Bereich Projektion auf der IFA 2007

Meerbusch (ots) - Der neue Full-HD Star Epson EMP-TW2000 Full-HD-Genuss für anspruchsvolle Cineasten Ein kolossaler Kontrast, natürliche Farben und gestochen scharfes Bild - der Full-HD-Projektor Epson EMP-TW2000 ist ein Traum für Cineasten mit Premium-Anspruch. Aufgrund seines außerordentlichen Kontrastes von 50.000:1, der dank des neuen 3-LCD D7-Panels und einer verbesserten Optik des Markenherstellers Fujinon erreicht wird, bietet der der 16:9-Heimkinoprofi eine Bildplastizität, die ihres gleichen sucht. Beim Aufstellen oder Montieren im Heimkino macht es der TW2000 dem Anwender dank Lens-Shift-Funktion und 2,1-fachem optischem Zoom selbst unter schwierigen Raumbedingungen leicht. Und der ausgeklügelte Epson Cinema Filter liefert unter den unterschiedlichsten Lichtverhältnissen mitreißende Ergebnisse. Das neue Spitzenmodell Epson EMP-TW2000 ist im noblen mattschwarzen Design ab November 2007 zum Preis von 3.499 Euro (UVP inkl. MWSt.) erhältlich. Beibehalten hat Epson die einfache wie genaue Anpassung der Darstellung an Bildinhalt, Umgebungslicht und persönliches Farbempfinden. Vor allem wenn der neue Kinostar auch unter variablen Lichtverhältnissen arbeiten soll, profitiert man von den sechs voreingestellten Farbmodi. Die Spanne reicht von hellen Räumen (Dynamik-Modus) bis zum komplett abdunkelten Studio (Theatre Black 1 und 2). Das Ergebnis lässt sich nach Geschmack manuell weiter verändern. So ist in nahezu allen Helligkeitsbereichen ein optimales Bilderlebnis möglich. Selbstverständlich findet auch der Epson EMP-TW2000 problemlos Anschluss an die Multimedia-Welt von heute und morgen via zweimal HDMI V1.3, USB und allen anderen gängigen AV-Schnittstellen. Und weil lange, ungestörte Filmabende in einem Firstclass-Heimkino selbstverständlich sein sollten, gewährt Epson 3 Jahre Garantie auf Projektor und Lampe. Der Epson EMP-TW2000 im Überblick - 16:9-Heimkinoprojektor für Filmfans mit Premium-Anspruch - 1080p Full HD-Auflösung 1920 x 1080 Pixel - Sehr hohes Kontrastverhältnis von 50.000:1 dank verbesserter Fujinon Optik und neuem Epson Crystal Clear Fine D7 Panel - 1.600 ANSI Lumen Helligkeit - 2,1facher optischer Zoom - Vielfältige Anschlussmöglichkeiten: 2x HDMI v1.3, Video, YUV S-Video, RGB und Scart - Drei Jahre Garantie auf Epson E-TORL-Lampe - Cinema Filter mit sechs verschiedenen Farbmodi machen Anpassung an die Umgebung kinderleicht: Dynamic, Living Room, Natural, Theatre, Theatre Black 1 und Theatre Black 2 - Einfache Ausrichtung des Bildes dank vertikaler und horizontaler Lens-Shift-Funktion - 10-bit-Farbprozessor ermöglicht herausragende Farbdetails und sanfte Übergänge - 3-2 / 2-2 Pulldown einfach auswählbar über das Epson Menu - Leiser Betrieb mit 26dB - Marktstart: November 2007 - Preis: ca. 3.499,- Euro (UVP) Epson bringt HD ready-Projektor mit sattem 10.000:1-Kontrast für attraktive 1.099 Euro (UVP) Epson EMP-TW680: Die erste Wahl für anspruchsvolle Heimkinofans Lust auf Heimkino? Projektoren Weltmarktführer Epson (Quelle DTC) macht den Einstieg ins neue Filmerlebnis jetzt noch attraktiver. Der neue HD ready-Projektor Epson EMP-TW680 bietet herausragende Bildqualität und Ausstattung zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Gegenüber seinem Vorgänger, dem Epson EMP-TW620, wartet der neue 3LCD-Beamer mit noch brillanteren Bildern auf - dank einem für diese Klasse herausragend hohen Kontrastes von 10.000:1 und einer Helligkeit von 1.600 Lumen. Ein extrem flexibler Lens-Shift Modus schafft noch mehr Freiheit beim Aufstellen des Geräts im Raum. Frei wählbare Bild- und Farbmodi gepaart mit dem Epson eigenen CinemaFilter liefern perfekten Sehgenuss, je nach Lichtverhältnissen und Film. Der Epson EMP-TW620 ist ab September 2007 zu Preis von (UVP inkl. MWSt.) 1.099 Euro verfügbar. Verbesserter Schwarzwert durch hohe Kontrastwerte Mit dem Epson EMP-TW680 präsentiert Epson eine verbesserte Blenden-Technologie gepaart mit der bewährten CinemaFilter Technik: Sie erhöht nochmals den Schwarzwert und schraubt damit den gesamten Bildkontrast auf für diese Klasse bemerkenswerte 10.000:1 hoch. Im Heimkino sind tiefes Schwarz und fein abgestufte Farbwerte gefragt. Sie sind wesentlich für die Bildbrillanz und Plastizität verantwortlich. Die neue Epson Dynamik Iris Blende kann in Verbindung mit der 3LCD Technologie die Helligkeit jeder Projektion noch exakter als bisher steuern. Ideale Farbeinstellung in jeder Umgebung Dem individuellen Farbempfinden der Zuschauer kommt der Epson EMP-TW680 mit dem Epson Cinema Filter entgegen; sieben Farbmodi regulieren die Bildeinstellungen besonders differenziert, je nach Inhalt und Umgebungshelligkeit. Für Spielfilme, die man im weitgehend abgedunkelten Raum ohne weitere Lichtquellen ansieht, ist zum Beispiel der Bildmodus "Theater Black 2" konzipiert. Bei Tageslicht und ohne Verdunkelung liefert die Einstellung "Dynamik" das optimale Bild. Nach dem Abspann muss man den Epson EMP-TW680 übrigens nicht im Schrank verstecken: Mit seinen wohlgeformten Kurven und im stylischen Weiß ergänzt der Epson EMP-TW680 das Design moderner Einrichtungen perfekt. Der Epson EMP-TW680 im Überblick - HD ready Heimkino-Projektor für anspruchsvolle Filmfans - Epson 3LCD-Technologie für brillante Bilder, realistische Farbdarstellung und feine Grauabstufung - Besonders hohes Kontrastverhältnis: 10.000:1 dank Epson Dynamik Iris-Technologie - Helles Bild auch bei Tageslicht dank 1.600 Lumen (ANSI) - Epson Cinema Filter für bessere Bildqualität - Vielfältige Anschlussmöglichkeiten: HDMI 1.2, YUV S-Video, RGB, Scart - Sieben Farbmodi für einfach Bildeinstellung je nach Umgebungshelligkeit (Dynamic, Living Room, sRGB, Natural, Theater, Theatre Black 1, Theater Black 2) - Einfache Bildausrichtung dank vertikaler und horizontaler Lens-Shift-Funktion - 10-bit-Farbprozessor ermöglicht herausragende Farbdetails und sanfte Übergänge - Geräuscharm mit 26dB - 1.5-facher optischer Zoom - Authentische Heimkino-Erfahrung mit echter 16:9-Darstellung. - Marktstart: September 2007 - Preis: 1.099 Euro (UVP, inkl. MWSt.) Epson EMP-TWD10: Der clevere Dreh für HD ready Home-Entertainment Der innovative High-end Alleinunterhalter für die ganze Familie Mit Technik nicht viel am Hut, aber Lust auf das volle Entertainment-Programm? Der Epson EMP-TWD10 ist ein HD ready Heimkino-Projektor, DVD-Player und Musikanlage in einem. Ob DVD-Abend, Videospiel-Party, Diashow oder purer Musikgenuss - der aparte Lichtwürfel aus dem Hause des Weltmarktführers in Projektortechnik (Quelle DTC) ist immer die richtige Wahl. Filmfans kommen mit nativem 16:9 Kinoformat, einer Auflösung von 720p und 1.200 Ansi Lumen Helligkeit voll auf ihre Kosten. Als Musikanlage überzeugt der neue Epson mit vier Stereolautsprechern und Dolby Digital Sound. Clever: Das Objektiv lässt sich unabhängig von DVD-Einheit und Lautsprecher drehen und lässt sich so auch von der Seite bequem bedienen. Der innovative Alleskönner Epson EMP-TWD10 ist ab September 2007 zum Preis von 1.199 Euro (UVP inkl. MWSt.) verfügbar. Im Preis inbegriffen ist eine 80-Zoll-Leinwand! Epson, seit Jahren weltweit die Nummer eins auf dem Projektorenmarkt (Quelle: DTC - Decision Tree Consulting, Ltd.), setzt in seinem neuen Home-Entertainment-Center fortschrittliche Technologien ein. Die bilderzeugende 3LCD-Technologie liefert hochauflösende 720p Bilder und ist schonender für die Augen als andere Projektortechnologien. Wer den TWD10 häufig in Räumen nutzt, die sich nicht komplett verdunkeln lassen, wird den Epson Cinema Filter schätzen: Er sorgt auch in hellen Räumen für besonders klare, lebendige Bilder und realistische Farben. Flexibel und vielseitig Völlig neu ist die drehbare DVD-Einheit, sie macht den Epson TWD10 zum flexiblen Home-Entertainment-Center auf dem Markt: Während das Objektiv in Richtung Leinwand weist, kann die DVD-Einheit um bis zu 180 Grad gedreht werden. Zum Wechseln der DVD kann man also auch dann sitzen bleiben, wenn das Gerät schräg vor einem steht. Weiterer Vorteil des neuen Drehs: Die vier Stereolautsprecher kann man jetzt so schwenken, dass sie ein optimales Klangerlebnis bieten. Außerdem liefert das Gerät auch in kleineren Räumen großes Kino - für eine 1,50 Meter große Projektion reicht schon eine Entfernung von 1,80 Metern aus. Eine hochwertige Optik macht es möglich. Dabei muss der Projektor nicht einmal mittig stehen, um ein rechtwinkliges Bild zu erzeugen: Die Linse lässt sich dank einer Lens-Shift-Funktion sowohl horizontal als auch vertikal justieren. Flexibel ist er, der Epson EMP-TWD10, und vielseitig: Alle Geräte für multimediales Entertainment finden Anschluss: TV-Tuner und Set-Top-Box, wenn eine Filmpremiere im Fernsehen lockt, Computer und Spielkonsole für spannende Action DivX-Filme in Kinoformat, Digicam und Camcorder für private Dia- und Videoabende. Und wenn die Bildershow vorbei ist, hat man den Epson EMP-TWD10 flugs abgestöpselt und wieder ins Regal geräumt, wo er in sattem Dolby Digital Sound den restlichen Abend musikalisch untermalt. Die Songs können übrigens auch bequem über den USB-Anschluss abgespielt werden - so hat man für jede Gelegenheit immer die richtige Musik parat. Was braucht der Mensch mehr? Der Epson EMP-TWD10 im Überblick - Innovative Home Entertainment System bestehend aus: Epson 3LCD-Projektor, DVD-Player, 4 Stereolautsprecher (4x5W) - Auflösung: 720p, HD-ready - 1.200 Ansi Lumen Helligkeit - Epson Cinema Filter für klare Bilder und leuchtende Farben auch in hellen Räumen - Integrierter DVD-Player, um 180 Grad drehbar, erleichtert den Zugriff - Optischer 1,5-fach Zoom - Horizontale und vertikale Objektivverschiebung (Lens-Shift) - Sound: DTS Digital Surround, Dolby Digital, Dolby Digital ProLogic II, Dolby Virtual Speaker - Anschlüsse an Multimedia-Umgebung: HDMI, USB, RGB, Composite, Component (über Adapter) - Wiedergabe aller wichtigen Multimedia-Formate: z. B. DVD-Video, DivX ultra, DVD-VR, Video-CD, SVCD, Audio-CD, MP3, WMA, JPEG - Inklusive 80-Zoll-Heimkinoleinwand - Verfügbarkeit: ab September 2007 - Preis: 1.199 Euro (UVP, inkl. MWSt.) Multimedia im Großformat! Das Home-Entertainment-Center Epson EMP-DM1 bietet Spiel und Spaß in neuer Dimension. Der mobile Party-Projektor Das Spielfeld für Fans von Videospielen und Multimedia-Events wird so groß wie nie zuvor - dank Epsons neuem Home-Entertainment-Center Epson EMP-DM1. Ein spezieller Bildmodus für Gamer bringt das Spielgeschehen in ungekannter Größe auf die Leinwand. Deshalb arbeitet der Epson EMP-DM1 auch hervorragend mit Spielkonsolen, wie der Nintendo Wii-Konsole, zusammen. Dank eingebautem Soundsystem kommt auch die Akustik in virtuellem Raumklang ohne Zusatzgerät voll zur Geltung. Und wer sich zwischen zwei Spielen mit einer DVD entspannen will - den DivX-fähigen DVD-Player hat der vielseitige 3LCD-Projektor gleich auch an Bord. Dank Tragegriff und schicker Tasche ist der ultraleichte Beamer überall dort, wo die Party steigt. Und das Beste: Der vielseitige, mobile und HD-kompatible Epson EMP-DM1 ist schon ab September 2007 verfügbar. Und zu guter Letzt die erfreulichste Nachricht. Für dieses Erlebnishighlight bezahlt man nur 649 Euro (UVP inkl. MWSt.) So tief konnten die Spieler selten ins Spielgeschehen eintauchen. Denn im Vergleich zu der riesigen Bildprojektion des Epson EMP-DM1 wirken herkömmliche Monitore und Fernseher geradezu winzig. Vor allem aufgrund der neuen Spielkonzepte vieler Hersteller, bei denen mehrere Spieler gleichzeitig gegen Orks kämpfen, an Karaokemikrofonen singen, miteinander tanzen oder Tennis spielen können, bringt das große Bild mehr Spaß, Erlebnis und Freiheit - zumal es in allen Blickwinkeln seine Helligkeit und Farbintensität behält. Letzteres verdankt der DM1 der unschlagbaren Epson 3LCD-Bildtechnologie. Im Vergleich zu anderen Projektionstechniken sorgt sie für flimmerfreie Projektionen ohne Regenbogeneffekt, gerade bei längeren Spielesessions eine Wohltat für die Augen. Dazu kommt die extrem einfache Bedienung nach dem "Plug & Play"-Prinzip - nur ein Kabel anschließen und schon kann es losgehen. Angesichts der Leistungsmerkmale des EMP-DM1 ist es nicht verwunderlich, warum Epson seit sechs Jahren auf dem Projektorenmarkt weltweit die Nummer eins ist (Quelle: DTC - Decision Tree Consulting, Ltd.). Alles, was Spaß macht Neben Konsole und Karaoke-Mikrofon lässt sich am DM1 auch vieles mehr anschließen: Computer, TV-Tuner, Set-Top-Box, Digicam und - herausragend für die Preisklasse - sogar USB-Sticks. So kann man zum Beispiel auch sehr leicht Fotos und MP3-Musik über den Epson EMP-DM1 abspielen, etwa um die Diashow mit den Bildern vom letzten Urlaub passenden musikalisch zu untermalen. Bequemer geht's nicht. Weil Thriller andere Bildeinstellungen brauchen als Sportübertragungen,, und außerdem das Umgebungslicht großen Einfluss auf die Qualität der Projektion hat, stellt der Epson EMP-DM1 verschiedene Bildmodi zur Verfügung. In hellen Räumen liefert der "Wohnzimmer-Modus" die ideale Bildeinstellung, während sich der "Theatre-Modus" sehr gut für das abgedunkelte "Heimkino" eignet. Für die Gamer besonders interessant ist der Modus "Game", der für künstliche Bilderwelten optimiert ist. Und sein modernes Design mit klaren Linien und Akzenten in Schwarzweiß machen das Home-Entertainment-Center Epson EMP-DM1 auch ausgeschaltet zum Hingucker. Der Epson EMP-DM1 im Überblick - Kompaktes Home Entertainment System bestehend aus: Epson 3LCD-Projektor, DVD-Player, 2 Stereolautsprecher (2x8W) - Auflösung: 480p, HD-kompatibel - Kompaktes Entertainment-Center mit Griff und stylischer Tragetasche - Gewicht: 3,8 Kilo, leichtestes Gerät seiner Klasse - Sound: DTS Digital Surround, Dolby Digital, Dolby Digital ProLogic II, Dolby Virtual Speaker, Virtual Sound - Anschlüsse an Multimedia-Umgebung: USB, RGB, Composite, Component - Wiedergabe aller wichtigen Multimedia-Formate: z. B. DVD-Video, DivX ultra, DVD-VR, Video-CD, SVCD, Audio-CD, MP3, WMA, JPEG - Farbe: Schwarzweiß - Verfügbarkeit: ab September 2007 - Preis: 649 Euro (UVP, inkl. MWSt.) Unter den folgenden Links können Sie die Texte, Faktenblätter sowie Fotos herunterladen: Epson EMP-TW2000: http://www.presseportal.de/go2/EpsonEMPTW2000 Epson EMP-TW680: Epson EMP-TWD10: http://www.presseportal.de/go2/EpsonEMPTW680 Epson EMP-TWD10: http://www.presseportal.de/go2/EpsonEMPTW10 Epson EMP-DM1: http://www.presseportal.de/go2/EpsonEMPDM1 Über Epson Deutschland Die in Meerbusch ansässige Epson Deutschland GmbH ist einer der führenden Anbieter von Produkten und Lösungen in den Bereichen Fotodruck und Digital Imaging. Hochwertige Fotodrucker und -scanner gehören ebenso zum Produktportfolio von Epson Deutschland wie Laser- und Nadeldrucker, All-in-one-Geräte, Multimediaprojektoren und die Original-Verbrauchsmaterialien. Die Bereiche Retail Systems & Devices und Factory Automation Division erweitern dieses Sortiment noch um Kassendrucker und -systeme sowie um Präzisionsroboter. Mit rund 200 Mitarbeitern verantwortet Epson Deutschland das Vertriebsnetz für Deutschland, Österreich, die Schweiz und weite Teile Osteuropas. Das Vertriebsgebiet des Bereichs Factory Automation umfasst zudem Russland, den Mittleren Osten und Afrika. Über Epson Europa Epson Europe B.V. mit Sitz in Amsterdam ist die strategische Zentrale für Europa, den Mittleren Osten, Russland und Afrika. Die Epson Europa Mitarbeiterzahl beläuft sich insgesamt auf 2.400. Der Umsatz belief sich im Geschäftsjahr 2006 auf 2.104 Mio. Euro. Über die Epson Gruppe Epson ist einer der weltweit führenden Hersteller von Imaging-Produkten wie Druckern, 3LCD-Projektoren sowie kleinen und mittelgroßen LC-Displays. In einer von Kreativität und Innovationskraft bestimmten Unternehmenskultur arbeitet Epson konsequent daran, die Visionen und Erwartungen seiner Kunden in der ganzen Welt zu übertreffen. Diesem Ansinnen verleiht der Claim "Epson - Exceed Your Vision" Ausdruck. Für ihre herausragende Qualität, Funktionalität, Kompaktheit und Energieeffizienz genießen Produkte aus dem Hause Epson Weltruf. Rund 88.000 Mitarbeiter in 117 Unternehmen rund um den Globus bilden ein Netzwerk, das stolz darauf ist, seinen Beitrag zum globalen Umweltschutz zu leisten und die Kommunen, in denen das Unternehmen Niederlassungen unterhält, aktiv mitzugestalten. Unter Führung der in Japan ansässigen Seiko Epson Corporation wies die Epson Gruppe im Geschäftsjahr 2006 einen Konzernumsatz von 1.416 Mrd. Yen (~8,68 Mrd. Euro) aus. Pressekontakt: EPSON DEUTSCHLAND GmbH Presse & Kommunikation Andrea Koepfer Tel. +49-(0)2159/538-1262 Fax +49-(0)2159/538-3240 E-Mail: andrea.koepfer@epson.de Internet: www.epson.de Euro RSCG ABC GmbH Public Relations Tel. +49-(0)69/7 56 94 - 0 Kerstin Fartash (Projektoren): -151 Fax +49-(0)69/7 56 94-110 E-Mail: presse@epson.de Internet: www.eurorscgabc.de Internet: www.epson-presse.de Original-Content von: EPSON Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: