kress.de

kressreport: Kabel 1 verordnet "Dingsda" Sendepause
Verschiebung auf neuen Sendeplatz

    Heidelberg (ots) - Wegen mangelnder Quoten verordnet Kabel 1 nach
kress-Informationen seiner erst im Oktober gestarteten Ratesendung
"Dingsda" einen neuen Sendeplatz. Die Show läuft das letzte Mal am 9.
Januar 2002 auf ihrem bisherigen Sendeplatz, mittwochs um 20.15 Uhr.
Wann sie fortgesetzt wird und auf welchem Platz steht noch nicht
fest. Mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 3,0 % der
werberelevanten 14- bis 49-Jährigen liegt das TV-Remake deutlich
unter dem Senderdurchschnitt von 5,0 % im November.
Kabel-1-Geschäftsführer Andreas Bartl will dennoch an "Dingsda"
festhalten "und eine weitere Staffel produzieren". "Das Format konnte
sich leider in dem starken Konkurrenzumfeld nicht etablieren", sagt
Bartl, "deshalb werden wir für 2002 einen neuen, dem Format besser
entsprechenden Sendeplatz definieren".
    
ots Originaltext: kressreport
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

ots Originaltext: kressreport

Kontakt:
Eckhard Müller
kressreport
Stellv. Chefredakteur
Tel: 06221 / 3310-304
Fax: 06221 / 3310-333
eckhard.mueller@kress

Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kress.de

Das könnte Sie auch interessieren: