kress.de

kressreport: Comeback: Ray Cokes zurück auf den deutschen Bildschirmen

Heidelberg (ots) - Der kressreport berichtet in seiner aktuellen Ausgabe (EVT: 17.08.2001) von einem überraschenden Comeback im deutschen Fernsehen. Die MTV-Legende Ray Cokes ("MTV's Most Wanted") wird ab November wieder auf den deutschen Bildschirmen zu sehen sein. Er bekommt allerdings keine MTV-Show, sondern moderiert auf arte die neue Musik-Sendung "Music Planet 2Nite". In der neuen Sendung, die zweimal monatlich, dienstags um 23 Uhr zu sehen sein wird, sind jeweils zwei Bands zu Gast, ein etablierter Act und ein Newcomer. Die Show wird abwechselnd in Hamburg und Paris aufgezeichnet. Die Pariser Ausgaben werden von Ray Cokes moderiert, die Hamburger Sendungen von Patrice Bouédibéla und Laurence Romance. Die Hamburger Premiere von "Music Planet 2Nite" ist am 30. Oktober mit den Bands Reamonn und Heyday. Cokes wird dann im November erstmals zu sehen sein. ots Originaltext: kressreport Kontakt: Jens Schröder kressreport Ressort TV/Radio Tel: 06221 / 3310-306 Fax: 06221 / 3310-333 mailto:jens.schroeder@kress.de Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: kress.de

Das könnte Sie auch interessieren: