kress.de

kressreport: ddp attackiert dpa
Kooperation mit AFP und medien-zentrum

    Heidelberg (ots) - Die Nachrichtenagentur ddp fordert ihren Wettbewerber dpa durch zwei Kooperationen heraus. Nach kress-Informationen bieten ddp und die französische Nachrichtenagentur AFP vom 1. August an einen gemeinsamen Internet-Dienst an. ddp liefert die nationalen, AFP die internationalen Inhalte. Die Kooperation beschränkt sich auf das Internet-Angebot. Mit der medien-zentrum id GmbH, Oberursel, rüstet sich ddp außerdem gegen die dpa-Tochter news aktuell. medien-zentrum bietet akkreditierten Journalisten im Internet (www.medien-zentrum.de) Zugang zu Pressemitteilungen und eigenen redaktionellen Beiträgen. Mit Hilfe von ddp will medien-zentrum die Presseinformationen jetzt per Nachrichtensatellit an Redaktionen schicken. Thomas Wolff, Geschäftsführer von medien-zentrum, nannte den 1. August als Starttermin.

ots Originaltext: kressreport
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
Henning Kornfeld
Ressort Internet
kressreport
Im Breitspiel 5
69126 Heidelberg
Tel. 06221 / 33 10-305
Fax  06221 / 33 10-333
henning.kornfeld@kress.de

Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kress.de

Das könnte Sie auch interessieren: