kress.de

kressreport: RTL 2 setzt Quizshow "Multi Millionär" ab.
Neue RTL-2-Sendungen mit Ex-"Big Brother"-Kandidaten Alex Jolig und Andrea Singh

    Heidelberg (ots) - Der kressreport berichtet in seiner aktuellen
Ausgabe (EVT: 30.3.2001), dass der Sender RTL 2 seine Quizshow "Multi
Millionär" beendet. Nachdem die von Phil Daub moderierte Sendung
schon auf zwei verschiedenen Sendeplätzen gelaufen ist (sonntags um
21.15 und um 19 Uhr), ist nach kress-Informationen Ende April
Schluss.
    
    Die Show erreichte zu keinem Zeitpunkt befriedigende Marktanteile.
Zuletzt blieb die Ratesendung mit 520.000 14- bis 49-jährigen
Zuschauern und einem Marktanteil von 4,5 % deutlich unter dem
RTL-2-Senderschnitt (März: 5,5 %). Ersetzt wird "Multi Millionär" ab
Mai von dem "TV total"-Clone "TV TV", moderiert von Guido Cantz.
    
    Und noch mehr Programmneuheiten bei RTL 2: Am 1. Mai werden die
Erfolgs-Reihen "Die dümmsten Verbrecher der Welt" und "Die dümmsten
Autofahrer der Welt" ergänzt durch "Die dümmsten Frauen der Welt" -
moderiert von "Big Brother" Alex Jolig, "Die dümmsten Männer der
Welt" - moderiert von "Big Brother" Andrea Singh und "Die dümmsten
Hochzeiten der Welt" - moderiert von Sabrina Staubitz. Alle drei
Sendungen werden vorerst einmal am Maifeiertag gesendet. Bei Erfolg
ist eine Fortsetzung nicht ausgeschlossen.
    
ots Originaltext: kressreport
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt:
Jens Schröder
kressreport
Ressort tv/radio
Tel: 06221 / 3310-306
Fax: 06221 / 3310-333
mailto:jens.schroeder@kress.de

Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kress.de

Das könnte Sie auch interessieren: