kress.de

"Big Diet" abgespeckt

Heidelberg (ots) - Die Produktionsfirma Endemol ändert nach Informationen des kressreports das Konzept ihrer neuen Real-Life-Soap "Big Diet", auch bekannt geworden als "Diätduell". Weil die großen Lebensmittelhersteller nicht im Umfeld der Sendung werben wollen, hätte RTL 2 Umsatzeinbußen in Kauf nehmen müssen. Jetzt werden die Dicken weitgehend aus dem Konzept gestrichen und die Sendung bekommt einen neuen Namen. Die Kandidaten sollen nicht mehr vorrangig hungern, sondern sich verschönern lassen - auch eine Live-Operation ist geplant. Die Sendung sollte zehn Dicke dabei beobachten, wie sie 100 Tage lang um die Wette abnehmen. Zunächst sollte "Big Diet" auf SAT.1 laufen, jetzt hat sich RTL 2 die Rechte gesichert. Im Mai soll die Sendung an den Start gehen. ots Originaltext: kress.de Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Stefan Winterbauer Ressortleiter kress.de mailto:stefan.winterbauer@kress.de http://www.kress.de Im Breitspiel 5 69126 Heidelberg Fon: 06221-33 10 312 Fax: 06221-33 10 333 Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: