Plan International Deutschland e.V.

Freida Pinto gratuliert Plan zum 25-jährigen Bestehen / 1.000 Gäste feiern Jubiläum des Kinderhilfswerks in Hamburg

Hamburg (ots) - 1. März 2014 - Als Schauspielerin begeisterte Freida Pinto ein Millionenpublikum in dem Film "Slumdog Millionär". Privat engagiert sich die 29-Jährige für benachteiligte Kinder in Entwicklungsländern. Zum 25-jährigen Bestehen von Plan International Deutschland kam die junge Inderin nun als Überraschungsgast nach Hamburg. "Plan in Deutschland feiert seinen 25. Geburtstag - meinen herzlichen Glückwunsch", sagte Freida Pinto im Rahmen einer Benefizgala, die Plan heute in der Fischauktionshalle ausrichtet. "Der Erfolg des Kinderhilfswerks freut mich wirklich sehr. Denn in Deutschland startete Plans weltweite Kampagne Because I am a Girl, für die ich mich einsetze. Plan macht sich seit seinem Bestehen für die Rechte der Kinder stark - die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen ist hier das wichtigste Leitbild. Mädchen und Jungen sollen so gleiche Chancen bekommen, das unterstütze ich sehr gern."

"Mit der Benefizgala möchten wir ein großes Dankeschön an unsere Patinnen und Paten sowie Spender, Stifter und Förderer ausdrücken", sagte Dr. Werner Bauch, Vorstandsvorsitzender Plan International Deutschland. "In 25 Jahren haben viele engagierte Menschen uns dabei geholfen, armen und benachteiligten Kindern in Entwicklungsländern hilfreich zur Seite zu stehen - so auch Freida Pinto. Das verdient größte Anerkennung, wie auch der unermüdliche ehrenamtliche Einsatz unserer vielen Unterstützer und Fürsprecher."

Freida Pinto ist seit 2012 Globale Botschafterin für Plans Kampagne Because I am a Girl. Mädchen werden oft vernachlässigt und haben geringere Chancen auf ein gesundes Aufwachsen - beispielsweise in Indien. Das ändert Plan mit Because I am a Girl und hat gezielte Projekte gestartet, um die Benachteiligung von Mädchen abzubauen und ihre Entwicklung zu fördern. An diesen Zielen und der Durchsetzung der Kinderrechte wirken Hunderttausende Plan-Paten und Unterstützer mit, darunter auch prominente Förderer wie die TV-Entertainerin Kim Fisher, der Olympiasieger Felix Loch, die Sängerin Vicky Leandros, die Schauspielerinnen Wolke Hegenbarth, Christine Neubauer und Marie-Luise Marjan sowie der Autor Ulrich Wickert. Sie gehören auch zu den 1.000 Gästen, die Plan heute Abend zum 25-jährigen Bestehen gratulieren. Im Rahmen der Benefizgala werden Lose für den guten Zweck verkauft. Der Erlös unterstützt das Plan-Jubiläumsprojekt "Mädchenfußball in Brasilien".

Fotos zum kostenlosen Download rund um den 25. Geburtstag von Plan unter: www.plan-deutschland.de/footer/presse/bildmaterial/

Pressekontakt:

Plan International Deutschland e.V
Abteilung Kommunikation
Bramfelder Str. 70
22305 Hamburg
- Sabine Marxen, Pressereferentin, Tel. 0175 7800118
- Marc Tornow, Pressereferent, Tel. 040 61140-177
- presse@plan-deutschland.de und www.plan-deutschland.de
Original-Content von: Plan International Deutschland e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Plan International Deutschland e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: