FRIWO AG

CEAG AG schließt den Verkauf der Geschäftseinheit FMP ab

--------------------------------------------------------------------------------
  ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen
  verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Akquisitionen/Verkauf

Ostbevern (euro adhoc) - Presseinformation

CEAG AG schließt den Verkauf der Geschäftseinheit FMP ab - Geschäft mit Handy-Ladegeräten per 07.05.2008 an Flextronics übergeben - Künftig Konzentration auf Geschäftseinheit FPS

Ostbevern, 7. Mai 2008 - Die CEAG AG, Hersteller hochwertiger Netz- und Ladegeräte der Marke FRIWO, hat den Verkauf der Geschäftseinheit FRIWO Mobile Power (FMP) an eine Tochtergesellschaft der in Singapur ansässigen Flextronics International Ltd. abgeschlossen. Die Geschäftseinheit FMP stellt Netz- und Ladegeräte für die Mobiltelefonbranche her. Nach Erteilung der kartellrechtlichen Zustimmungen und Erfüllung aller Bedingungen sind die Geschäftsaktivitäten der FMP mit Wirkung zum 7. Mai 2008 in das Eigentum von Flextronics übergegangen. Damit konnte die am 7. Februar 2008 vereinbarte Transaktion im ersten Halbjahr dieses Jahres und damit innerhalb der geplanten Frist vollzogen werden.

Der vorläufige Kaufpreis für die Geschäftseinheit FMP beträgt rund 56 Mio. Euro. Der endgültige Kaufpreis wird auf Basis einer Abschluss-Bilanz der Geschäftseinheit FMP zum 30. April 2008 ermittelt.

Die CEAG AG wird sich - wie bereits bekanntgegeben - nach dem Verkauf von FMP konsequent auf den Ausbau der Geschäftseinheit FRIWO Power Solutions (FPS) konzentrieren. Der Vorstand erwartet für FPS eine weiterhin positive Geschäftsentwicklung. FPS bedient die IT- und Kommunikationsbranche, die Märkte für Haushaltsgeräte und mobile Werkzeuge, industrielle Anwendungen und Medizintechnik mit individuellen Netz- und Ladegeräten sowie mit Standardprodukten.

Weitere Informationen: CEAG AG Gudrun Richter Investor Relations Tel.: +49 - 2532 / 81-158 eMail: richter@friwo.de

CEAG AG Die im General Standard notierte CEAG AG, mit Sitz in Bad Homburg und Geschäftsadresse in Ostbevern/Westfalen, ist die Holding der Geschäftseinheit FRIWO Power Solutions (FPS). FPS vertreibt individuelle Netz- und Ladegeräte für die vier Segmente IT & Kommunikation, Haushaltsgeräte und mobile Werkzeuge, industrielle Anwendungen und Medizintechnik. Mit modernen Entwicklungszentren, Fertigung und Vertrieb in Europa, Asien, Nordamerika ist die CEAG AG/FRIWO Group in allen wichtigen Märkten der Welt präsent. Der FPS-Umsatz belief sich 2007 auf 84,3 Mio. Euro. Hauptgesellschafter der CEAG AG ist die DELTON AG mit fast 77 Prozent des Grundkapitals.

DELTON AG Die DELTON AG ist eine strategische Management-Holding mit Sitz in Bad Homburg. Sie führt für ihren Alleinaktionär, Stefan Quandt, Wert schaffende Aktivitäten in den Geschäftsbereichen Arzneimittel, Haushaltsprodukte, Logistik und Stromversorgung. Die DELTON AG engagiert sich in klar definierten Segmenten zukunftsorientierter Wachstumsmärkte, in denen sie im internationalen Maßstab marktführende Positionen einnimmt oder erreichen wird. Im Jahr 2007 erzielte die DELTON-Gruppe mit über 29.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 2,75 Milliarden Euro.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Gudrun Richter
Investor Relations
Telefon: +49 (0) 2532-81-158
E-Mail: richter@friwo.de

Branche: Elektronik
ISIN: DE0006201106
WKN: 620110
Index: CDAX
Börsen: Börse Hamburg / Freiverkehr
Börse München / Freiverkehr
Börse Berlin / Regulierter Markt
Börse Stuttgart / Regulierter Markt
Börse Düsseldorf / Regulierter Markt
Börse Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard
Original-Content von: FRIWO AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: