SKL - Millionenspiel

500 Millionen Mark in einem Monat
Günther Jauch startet großes Millionenfinale der SKL

München (ots) - In nur einer einzigen Ziehung hat die Süddeutsche Klassenlotterie (SKL) am letzten Wochenende aber 100.000 Gewinne im Gesamtwert von 210 Millionen DM verlost und damit vielen Mitspielern einen reichlichen Geldsegen beschert. Denn neben dem Höchstgewinn von 10 Mio. DM auf einen Schlag wurden 20 weitere Losnummern mit einer Gewinnsumme von jeweils einer Million Mark gezogen. Trotz seines randvollen Terminkalenders ließ es sich Günther Jauch, der "Millionärsmacher der SKL", nicht nehmen, beim Startschuss zur 6. Klasse der 106. Lotterie dabei zu sein. Obwohl er in der beim Fernsehpublikum beliebten und erfolgreichen Sendung "Millionär gesucht! - Die SKL-Show" bereits 12 SKL-Spielteilnehmer live zu Millionären küren konnte, war es für ihn etwas Besonderes, dem Ziehungsteam und den staatlichen Aufsichtsbeamten über die Schulter zu sehen. Aber nicht nur für Günther Jauch war die SKL-Ziehung ein besonderes Erlebnis. Er konnte einer alleinerziehenden Mutter mit zwei Kindern zu einem Millionengewinn gratulieren. Genauso überrascht und teilweise sogar sprachlos waren auch die anderen SKL-Gewinner, als sie im Anschluss an die Ziehung durch den "Glücksboten" Günther Jauch persönlich per Telefon zu ihren Millionengewinnen beglückwünscht wurden. Die 6. Klasse ist traditionell der Höhepunkt der halbjährlich stattfindenden Gewinnspiele der SKL. Wer bis hierhin durchgehalten hat, wird reichlich belohnt: insgesamt geht es allein im Mai um 400.000 Geld- und Sachgewinne im Wert von über 500 Millionen Mark. Darunter der absolute Spitzengewinn von 10 Millionen Euro, also fast 20 Millionen Mark. Die Wahrscheinlichkeit mit nur einer Losnummer einen Gewinn von 1 Million DM oder mehr zu erzielen, liegt im Verlauf der sechs Klassen bei 1:9.217 - ein Spitzenwert unter vergleichbaren Glücksspielen in Deutschland. Die Chance, beim Samstagslotto einen "normalen" Sechser (also ohne Superzahl) zu bekommen, beträgt dagegen ca. 1:13.000.000. Am 1. Juni beginnt dann das 107. Gewinnspiel, und die SKL "legt noch einmal tüchtig was drauf" - so Jauch im anschließenden Journalisten-Talk. Auf Grund der höchsten Ausschüttungsquote (54,2 %) unter allen staatlichen Glücksspielen wird erstmals bei der Gesamtgewinnsumme die Schallgrenze von 1,8 Milliarden DM überschritten. Der Spitzengewinn beträgt sensationelle 25 Millionen Mark! Und erstmals werden über 300 Gewinne in Millionenhöhe ausgespielt - drei davon natürlich wieder live auf der RTL-Showbühne bei Günther Jauch in der SKL-Show "Millionär gesucht!" ots Originaltext: Süddeutsche Klassenlotterie (SKL) Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Süddeutsche Klassenlotterie Herr Müller Bayerwaldstr. 1 81737 München Tel.: 089 / 6790349 Original-Content von: SKL - Millionenspiel, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: