Maleki Group - Financial Communications

Investor im Blick - Markt im Rücken: Investor Relations (IR) dominieren verstärkt Kommunikationsmix der Unternehmen

Frankfurt am Main (ots) - * 3. Jahreskonferenz Deutscher Investor Relations Kreis (D.I.R.K.) bringt Unternehmensfachleute am 8. und 9. Mai nach Frankfurt * 200 Neuemissionen pro Jahr in Deutschland bescheren Investor Relations zusätzliche strategische Bedeutung * Qualität der Finanzmarktkommunikation entscheidet im Ringen um Kapital und Vertrauen der Investoren Am Montag und Dienstag kommender Woche (8./9. Mai 2000) treffen sich deutsche Fachleute auf dem Gebiet Investor Relations zur "3. Jahreskonferenz Deutscher Investor Relations Kreis" in Frankfurt am Main. Annähernd 200 Börsengänge von Unternehmen in Deutschland pro Jahr signalisieren das zunehmende Gewicht von zielgerichteter Kommunikation mit Investoren: Investor Relations (IR) eben. Gute Investor Relations werden zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor im Ringen um Kapital und Vertrauen von Investoren. Die Vereinigung Deutscher Investor Relations Kreis e.V. hat sich die massive Förderung der Investor Relations auf die Fahnen geschrieben. In seiner dritten Jahreskonferenz sorgen alleine 25 Expertenrunden für profunden Erfahrungsaustausch. Die Themenvielfalt an den beiden Konferenztagen reicht von den Routinen der IR, ihren Kommunikationsinstrumenten (so nimmt auch bei den IR die Bedeutung des Internet stark zu) bis zu Spezialthemen wie IR-Rating, Dual Listing und Namensaktien. Das Konzept der Konferenz stellt sicher, daß sowohl die erfahrenen IR-Manger angesprochen werden als auch Neulinge in dieser Spezialdisziplin der Unternehmenskommunikation. Die starke Präsenz von IR-Managern, die dem DIRK, dem Berufsverband der IR-Manager in Deutschland, angehören gewährleistet, daß hohe Professionalität die Konferenz beherrscht. Dies wird auch in der die Veranstaltung begleitenden Fachausstellung deutlich. Die Konferenz erfährt nachdrückliche Förderung durch die Hauptsponsoren Deutsche Bank, Dresdner Bank, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Hugin und PR Newswire sowie weitere 17 Co-Sponsoren. Zu den jungen Traditionen der Konferenz gehört auch in diesem Jahr (zum dritten Mal) die Verleihung des Investor Relations-Preises durch das Nachrichtenmagazin Focus. DIRK-Präsident Jörg G.H. Peters sowie der Vorsitzende der Maleki Group, Dr. Nader Maleki, erwarten, daß die Konferenz das Thema Investor Relations tiefer im Bewußtsein der Unternehmensspitzen verankert. 350 Wörter / 2.600 Zeichen / Abdruck frei / Beleg erbeten ots Originaltext: Maleki Group Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Informationen für die Presse: Helmut von der Lahr (FON) +49 - (0)69 - 97 17 6 - 301 (FAX) +49 - (0)69 - 97 17 6 - 555 (e - mail)h.lahr@malekigroup.com Original-Content von: Maleki Group - Financial Communications, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: