WJD Wirtschaftsjunioren Deutschland

Neuer Preis belohnt soziales Engagement des Mittelstandes

    Berlin (ots) - Die Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) und das
Bündnis für Werte e.V. stellten heute in Berlin den erstmals
ausgeschriebenen Förderpreis "Soziale Verantwortung des
Mittelstandes" vor. Mit dem Preis rücken Wirtschaftsjunioren und
Bündnis für Werte das soziale Engagement kleiner und mittlerer
Unternehmen in das öffentliche Bewusstsein. "Wir setzen mit diesem
Förderpreis auch nach dem Internationalen Jahr der Freiwilligen 2001
hinaus ein Zeichen, um bürgerschaftliches Engagement weiter zu
fördern", so die Bundesvorsitzende der WJD, Dominique Döttling.
    
    "Es gibt Unternehmen und Unternehmer, die sich ihrer sozialen
Verantwortung bewusst sind und die diese leben. Soziales Engagement,
das gerade auch die 11.000 Mitglieder unseres Verbandes bundesweit im
Ehrenamt zeigen, sichert unserer Gesellschaft ein Stück
Lebensqualität", so Döttling.
    
    Der Förderpreis bleibt auf kleine und mittlere Unternehmen
beschränkt und soll Motivation und Impulsgeber zugleich sein. Es
können auch gemeinsame Initiativen mehrerer Unternehmen eingereicht
werden. Die eingereichten Projekte sollen in herausragender Weise
Initiativen der Wirtschaft darstellen, die Fairness, Toleranz,
Kooperation, Vertrauen, Fürsorglichkeit und Verantwortlichkeit als
gelebte Unternehmensethik zum Ausdruck bringen. Bei der Bewertung
erhalten die Faktoren Kontinuität und lebensbegleitendes Engagement
einen besonderen Stellenwert.
    
    Die Ausschreibungsunterlagen für den Förderpreis "Soziale
Verantwortung des Mittelstandes" können bei den Wirtschaftsjunioren
Deutschland angefordert werden, Breite Straße 29, 10178 Berlin,
E-Mail: wjd@wjd.de, Fax: 030/ 20 308 15 22, Tel.: 030/ 20 308 15
    
    Den Wirtschaftsjunioren Deutschland gehören 11.000 Führungskräfte
und Unternehmer aus allen Bereichen der Wirtschaft an, die nicht
älter als 40 Jahre sind. Ziel der WJD ist es, die Akzeptanz für
unternehmerisches Handeln in Deutschland zu erhöhen und die künftige
Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik in einem vereinten Europa aktiv
mitzugestalten.
    
    
ots Originaltext: Wirtschaftsjunioren Deutschland
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen:
Dominique Döttling,
WJD-Bundesvorsitzende: 07161/32091
Thomas Emmerling,
Bündnis für Werte e.V.: 09181/462304

Original-Content von: WJD Wirtschaftsjunioren Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WJD Wirtschaftsjunioren Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: