Heraeus Holding GmbH

Bilanzpressekonferenz Heraeus 2009 (mit Bild)
Megatrends führen zu kundenorientierten Produkten
Innovationen sind ein wichtiger Kraftstoff für Heraeus

Mit intelligenten Produktlösungen hilft Heraeus die Umwelt zu schonen, z. B. mit der Desinfektion von Trinkwasser mit ultravioletten Strahlern. +++ Fotograf: Wolfgang Hartmann. +++ Aufnahmeort: Heraeus Hauptwerk, Hanau +++ Schlagworte: Umwelt, UV, Desinfektion, Trinkwasser, ultraviolette Strahler, Heraeus +++ Die Verwendung dieses Bildes ...

Hanau (ots) - Die Megatrends Energie, Mobilität, Kommunikation, Gesundheit und Umwelt sind Zukunftsfelder, die den Edelmetall- und Technologiekonzern Heraeus zu innovativen Produkten anregen. Aufgrund seiner Kernkompetenzen in der Edel- und Sondermetallverarbeitung, Zahngesundheit, Medizintechnik, Quarzglas- und Sensortechnologie sowie in der Herstellung von Speziallichtquellen entwickelt das Unternehmen eine Vielzahl von kundenorientierten Produkten für diese Zukunftsfelder. "Dabei reicht es nicht aus, eine Idee zu haben, sondern erst deren geschickte Umsetzung in eine kundenspezifische Anwendung oder Produktlösung und die anschließende erfolgreiche weltweite Vermarktung führen zu einer Innovation und zum Markterfolg unserer Kunden", sagte Dr. Frank Heinricht, Vorsitzender der Geschäftsführung der Heraeus Holding, auf der diesjährigen Bilanzpressekonferenz. Die Heraeus Produkte stehen häufig am Anfang der Wertschöpfungskette bei der Herstellung von Industrieerzeugnissen. Sie sind zumeist unsichtbarer Bestandteil in Endprodukten, die auf vielfältige Weise unseren Alltag erleichtern und z. B. helfen, die Umwelt zu schonen, z. B. mit der Abgasreinigung mit Edelmetallkatalysatoren oder der Desinfektion von Trinkwasser mit ultravioletten Strahlern. Innovative Infrarot-Strahler mit Nanoreflektoren aus hochreinem Quarzmaterial helfen zudem bei der energiesparenden Beschichtung von Solarzellen in der Photovoltaik.

Mit 25 eigenen Entwicklungszentren und rund 5.000 Patenten und Patentanmeldungen ist Heraeus weltweit innovativ. Über 70 neue Basispatente sind im Geschäftsjahr 2008 hinzugekommen. Pro Jahr investiert Heraeus rund 65 Mio. EUR in die Entwicklung neuer Produkte und Technologien. "Innovationen sind ein wichtiger Kraftstoff für Heraeus. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten helfen uns innovative Produkte, künftiges Wachstum zu erzielen und neue Marktsegmente zu erschließen", hob Dr. Frank Heinricht die Bedeutung von Innovationen für das Unternehmen hervor.

Pressekontakt:

Dr. Jörg Wetterau
Konzernkommunikation
Leiter Technologiepresse & Innovation
Heraeus Holding GmbH
Heraeusstr. 12-14
63450 Hanau
T +49(0)6181.35-5706
F +49(0)6181.35-4242
E-Mail:joerg.wetterau@heraeus.com
www.heraeus.de

Aktuelles Bildmaterial finden Sie auch unter www.heraeus-media.com

Original-Content von: Heraeus Holding GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Heraeus Holding GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: