Heraeus Holding GmbH

Bilanzpressekonferenz 2008 Heraeus Holding GmbH

Hanau (ots) - Geschäftsjahr 2007 war ein sehr gutes Jahr

   - Produktumsatz um 8,2 % auf 2,9 Mrd. EUR gewachsen
   - EBIT um 9 % auf 321 Mio. EUR gesteigert
   - weltweit 600 neue Mitarbeiter eingestellt 

Umsatz erneut gesteigert

Der Produktumsatz stieg um 8,2% auf über 2,9 Mrd. EUR und übertraf damit das bereits sehr gute Vorjahr. Bereinigt um Wechselkurseffekte lag die Steigerung des Produktumsatzes bei 12%. Der Edelmetall-Handelsumsatz lag mit 9,3 Mrd. EUR in etwa auf Vorjahreshöhe, wobei das Handelsergebnis erneut von der starken Volatilität der Edelmetallpreise profitierte.

Ertragslage verbessert und Eigenkapitalquote erhöht

Das operative Konzernergebnis vor Steuern (EBT) übertraf mit 301,7 Mio. EUR nochmals die bisherige Höchstmarke für den Heraeus-Konzern aus dem Vorjahr um 15,2% bzw. 39,8 Mio. EUR; das Ergebnis nach Steuern (Jahresüberschuss) stieg um 19,2% auf 210,3 Mio. EUR. Die Eigenkapitalquote stieg auf 55 %. Die Investitionen in Sachanlagen wuchsen um 23,3 % gegenüber dem Vorjahr auf 103,5 Mio. EUR. In Deutschland investierte der Heraeus-Konzern insgesamt 40 Mio. EUR. Die Anzahl der Mitarbeiter stieg weltweit um 600 auf 11.875 Beschäftigte.

Heraeus ist weiter auf stabilem Kurs

Heraeus ist kraftvoll in das Jahr 2008 gestartet. Das erste Quartal hat sich sehr gut entwickelt. Die Auftragslage ist insgesamt erfreulich stabil. Für die kommenden Monate rechnet der Konzern mit einer Verlangsamung des Wachstumstempos, ausgelöst vor allem durch konjunkturelle Risikofaktoren, wie die Auswirkungen der Finanz- und Immobilienkrise in den USA, den weiter steigenden Euro-Kurs und die Zyklizität in der Halbleiterindustrie. Mittelfristig sieht Heraeus weiterhin nachhaltige Wachstumschancen und hat daher für die kommenden Jahre erhebliche Mittel für Investitionen und Akquisitionen in die Planung eingestellt.

Hinweis an die Redaktionen:

Im Internet unter

http://www.heraeus.de/hh/deu/holding_home.nsf/$frameset/FPBilanz

finden Sie heute folgende Informationen:

   1. den Heraeus-Geschäftsbericht 2007 als Online-Version und zum 
      Download
   2. die aktuellen Pressemitteilungen zur Bilanzpressekonferenz 

Spezieller Service für die Bildredaktionen: Aktuelles Bildmaterial finden Sie unter https://www.heraeus-media.com .

Pressekontakt:

Martina Rauch
Leiterin Konzernkommunikation
Heraeus Holding GmbH
Heraeusstr. 12-14
63450 Hanau
Tel. +49 (0) 6181.35-5100
Fax +49 (0) 6181.35-4242
eMail: martina.rauch@heraeus.com

Original-Content von: Heraeus Holding GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Heraeus Holding GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: