Sparda-Bank Hamburg eG

E.ON, SCHLESWAG und Sparda-Bank Hamburg kooperieren
Pilotprojekt kombiniert Strom- und Bankprodukte

    Hamburg (ots) - Die Unternehmen E.ON Vertrieb GmbH, SCHLESWAG
Aktiengesellschaft und Sparda-Bank Hamburg eG haben einen
Kooperationsvertrag zum gemeinsamen Vertrieb von Strom- und
Bankprodukten geschlossen. Ziel der Zusammenarbeit zwischen
Energieversorgungsunternehmen und Bank sei die Schaffung einer neuen,
attraktiven Produktkombination aus Stromliefervertrag und
Bankdienstleistungen mit besonderen Vorteilen für Neukunden,
erklärten Karl-Michael Fuhr, Geschäftsführer der E.ON Vertrieb GmbH,
Dr. Eberhard Hoffmann-Berling, Bereichsleiter Vertrieb der SCHLESWAG
Aktiengesellschaft, und Dr. Heinz Wings, Vorstandsvorsitzender der
Sparda-Bank Hamburg eG bei der Vertrags-unterzeichnung am Donnerstag,
7. Juni, in Hamburg. "Wir arbeiten eng zusammen, um gemeinsam in
Hamburg zu wachsen", betonten die Unternehmensvertreter.
    
    E.ON Vertrieb, SCHLESWAG und Sparda-Bank bieten ab Herbst 2001 in
Hamburg, Kiel und Flensburg Stromverträge für E.ON AquaPower und E.ON
NaturPower sowie ein gebührenfreies Gehaltskonto im Paket an. Zu
diesem Paket für Interessenten, die bislang nicht Kunde bei den
Kooperationspartnern sind, gehört ein kostenloser
Genossenschaftsanteil an der Sparda-Bank im Wert von 100 Mark sowie
ein Monat kostenloser Strombezug. Darüber hinaus erhalten Kunden von
SCHLESWAG und E.ON, die ein Sparda-Bank-Gehaltskonto neu einrichten,
sowie Sparda-Bank-Kunden, die einen Stromliefervertrag mit E.ON und
SCHLESWAG neu abschließen, dafür einen besonderen Anreiz.
    
    Mit dieser Kooperation, so Dr. Wings, unterstreiche die Bank ihren
Anspruch, nicht nur kundenfreundliche und serviceorientierte
Bankleistungen anzubieten, sondern auch innovative Wege über das
klassische Banking hinaus zu beschreiten.
    
    "E.ON AquaPower und E.ON NaturPower sind ökologische Stromprodukte
mit einem besonders attraktiven Preis-Leistungsverhältnis", erklärte
Fuhr. Mit E.ON AquaPower entscheide sich der Kunde für zertifizierten
Strom aus reiner Wasserkraft zum monatlichen Festpreis. E.ON
NaturPower richte sich an Kunden, die einen Mix aus verschiedenen
regenerativen Energiequellen bevorzugen und zusätzlich einen Beitrag
zum Ausbau der Nutzung von Wind-, Wasser- und Sonnenenergie leisten
wollen. Zielsetzung sei es außerdem, die Produktpalette künftig noch
erheblich zu erweitern.
    
    "Wir bieten diese E.ON-Markenprodukte an, weil wir von deren
Qualität überzeugt sind und weil wir wissen, dass immer mehr Menschen
beim Energieverbrauch einen Beitrag zur Umweltschonung leisten
wollen", hob Dr. Hoffmann-Berling hervor. Die Betreuung der Kunden
werde die SCHLESWAG übernehmen und dabei auch in Hamburg die gewohnt
hohe Servicequalität des größten Energiedienstleisters in
Schleswig-Holstein garantieren.
    
    Die 1903 gegründete Sparda-Bank Hamburg eG betreut mehr als
100.000 Mitglieder in Norddeutschland. Sie belegt gemessen an der
Bilanzsumme Rang 36 innerhalb der Gruppe der 1800
Genossenschaftsbanken in Deutschland. "Bei Service- und
Kundenorientierung zählen wir seit Jahren zu den Marktführern", sagte
Dr. Wings. Zum 8. Mal in Folge belegte die Gruppe der Sparda-Banken
Platz 1 in punkto Kundenzufriedenheit und setzt damit den Maßstab
unter den Kreditinstituten in Deutschland.
    
    Die E.ON Vertrieb GmbH ist eine Tochtergesellschaft der E.ON
Energie AG, München, Europas größtem privaten
Energieversorgungsunternehmen.
    
    Die SCHLESWAG Aktiengesellschaft mit Sitz in Rendsburg gehört zur
E.ON-Gruppe und versorgt mehr als 700.000 Kunden in
Schleswig-Holstein mit Energie.
    
ots Originaltext: Sparda-Bank Hamburg eG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:

E.ON Vertrieb GmbH
Dr. Philipp von Bergmann-Korn
Tel.: 089/1254-3436
philipp.bergmann-korn@eon-energie.com

SCHLESWAG Aktiengesellschaft
Pressesprecher Arndt Hellmann
Tel.: 04331/18-2427

Sparda-Bank Hamburg eG
Berendson Schwedler & Partner
Gunnar Berendson
Tel.: 0611/5317976
g.berendson@pr-bsp.de

Original-Content von: Sparda-Bank Hamburg eG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sparda-Bank Hamburg eG

Das könnte Sie auch interessieren: