Die Stiftung Menschen für Menschen

Menschen für Menschen verstärkt Stiftungskuratorium (mit Bild)

Menschen für Menschen verstärkt Stiftungskuratorium (mit Bild)
5 neue Mitglieder verstärken dar Kuratorium der Stiftung Menschen für Menschen. v.l.n.r.: Dr. Roland Folz (Vorstandsmitglied Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG), Sara Nuru (Germany's Next Topmodel), Almaz und Karlheinz Böhm, Beate Wedekind, Ralf Bos (Delikatesshändler und Inhaber BOS FOOD), Jürgen Wagentrotz (Unternehmer). Die ...

München (ots) - Fünf neue Mitglieder, darunter Sara Nuru und Beate Wedekind / Karlheinz und Almaz Böhm überreichte Urkunden beim Stiftungstag im HVB Forum in München

Im Rahmen seines jährlichen Stiftungstags hat Menschen für Menschen im Münchner HVB Forum gestern fünf neue Mitglieder in sein Stiftungskuratorium aufgenommen. Ab sofort verstärken Delikatessenhändler Ralf Bos, Top-Manager Dr. Roland Folz, Model Sara Nuru, Unternehmer Jürgen Wagentrotz und Journalistin Beate Wedekind dieses Gremium, das Vorstand und Stiftungsrat der Hilfsorganisation berät und sie bei der Mobilisierung von Spendern unterstützt. Mit den neu Ernannten zählt das Kuratorium, dem von jeher Persönlichkeiten wie Münchens Oberbürgermeister Christian Ude angehören, insgesamt elf Mitglieder. Almaz Böhm, geschäftsführendes Vorstandsmitglied, bei der feierlichen Übergabe der Ernennungsurkunden: "Die Arbeit von Menschen für Menschen in Äthiopien ist von großer Bedeutung für die Entwicklung des Landes. Wir helfen der Bevölkerung dabei, sich aus eigener Kraft aus der Armut zu befreien. Das Kuratorium unterstützt diese wichtige Arbeit im Kernbereich: durch Bewusstseinsbildung und den Kontaktaufbau zu Spendern. Deshalb freut es mich ganz besonders, dass nun fünf Menschen unser Kuratorium verstärken, die sich seit Jahren in hohem Maße für unsere Organisation einsetzen."

Das Kuratorium der Stiftung Menschen für Menschen geht auf das Jahr 2004 zurück, als die 1981 gegründete Hilfsorganisation von einem Verein in eine Stiftung überging. Seitdem engagieren sich in dem Gremium verdiente und prominente Persönlichkeiten aus den unterschiedlichsten Bereichen, von Wirtschaft und Politik bis Kultur und Gesellschaft. Ihre Aufgabe ist es, die Hilfsorganisation zu beraten und Unterstützer und Mittel für die Projektarbeit in Äthiopien zu erschließen. Auch die neuen Kuratoriumsmitglieder repräsentieren ein breites gesellschaftliches und engagieren sich von jeher tatkräftig für Menschen für Menschen:

So hat Delikatessenhändler Ralf Bos (48), Inhaber und Geschäftsführer von Bos Food, gemeinsam mit Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann die Initiative "Spitzenköche für Afrika" gegründet, die seit Ende 2008 das Bildungsprogramm ABC-2015 von Menschen für Menschen unterstützt. Dank dieser Aktion konnte 2009 eine Schule für 1.000 Kinder gebaut werden - und für die nächste wird aktuell gesammelt. Auch Dr. Roland Folz (46), Vorstandsmitglied der Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG, vermittelt seit Jahren wichtige Kontakte zu Unternehmen und Spendern und hat bereits als Vorstandsvorsitzender der DaimlerChrysler Bank AG (heute Mercedes-Benz Bank AG) eine langfristig angelegte Kooperation mit Menschen für Menschen ins Leben gerufen. Mit der ProSieben-Sendung Germany's Next Topmodel wurde Sara Nuru (20) bekannt. Die sympathische Münchnerin mit äthiopischen Wurzeln wollte sich schon immer für Äthiopien engagieren und bewunderte die Arbeit von Menschen für Menschen. Nun ist das Model als Botschafterin für die Jugendkampagne Generation ABC-2015 aktiv und begeistert nicht nur Schüler aus ganz Deutschland für die Äthiopienhilfe. Mit dem Aufbau wertvoller Kontakte zu Großspendern und Kooperationspartnern wie Hapag-Lloyd Kreuzfahrten und mit beeindruckendem persönlichem Einsatz unterstützt Unternehmer Jürgen Wagentrotz (66) seit Jahren die Stiftung. Ebenso wie Journalistin, TV-Produzentin und Autorin Beate Wedekind (59), die von jeher zu den Unterstützerinnen der Stiftung und der Arbeit von Karlheinz Böhm gehört. Zahlreiche Buchprojekte, die dem Thema "Hilfe zur Selbstentwicklung" in Deutschland Gehör verschafften, entstammen Ihrer Feder. Auch die Spendengala zum 80. Geburtstag von Karlheinz Böhm "Ein Leben für Afrika", die über sechs Millionen Euro Spenden einbrachte, wurde von ihr produziert.

Almaz Böhm: "Jedes Kuratoriumsmitglied bringt gemäß unserem Leitspruch ,Jeder kann helfen` seine ganz besonderen Fähigkeiten und Möglichkeiten zum Wohl von Menschen für Menschen ein - und damit für die Bevölkerung Äthiopiens." Die Mitglieder des Kuratoriums werden vom Stiftungsrat für eine Dauer von fünf Jahren in das Gremium berufen. Neben den neuen Kuratoriumsmitgliedern gehören Prof. Dr. Geza Csomos, Erich Jeske, Isolde Reiher, Prof. Dr. Matthias Siebeck, Christian Ude (Oberbürgermeister der Stadt München) sowie Helga Weygandt dem Gremium an.

Diesen Text sowie honorarfreies Bildmaterial können Sie auch im Internet abrufen unter: www.menschenfuermenschen.de

Wir würden uns über eine Veröffentlichung in Ihrem Medium sehr freuen! Einen besonders großen Dienst würden Sie der Stiftung Menschen für Menschen erweisen, wenn Sie in einem Infokasten unser Spendenkonto abdrucken.

Spendenkonto: 
Kontonummer: 18 18 00 18 
Stadtsparkasse München 
Bankleitzahl: 701 500 00 

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung!

Pressekontakt:

Stiftung Menschen für Menschen
Brienner Straße 46, 80333 München, Germany
Anne Dreyer, E-Mail: anne.dreyer@menschenfuermenschen.org
Tel.: +49 89 383979-79 / Fax: +49 89 383979-70

Verein Menschen für Menschen
Capistrangasse 8/10, 1060 Wien, Austria
Magister Alexandra Bigl, E-Mail: a.bigl@mfm.at
Tel.: +43 1 5866950-12 / Fax: +43 1 5866950-10

Stiftung Menschen für Menschen
Stockerstrasse 10, 8002 Zürich, Switzerland
Kelsang Kone, Leiter Kommunikation, E-Mail: k.kone@mfm-schweiz.ch
Tel.: +41 43 49910-60 / Fax: +41 43 49910-61
Original-Content von: Die Stiftung Menschen für Menschen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Die Stiftung Menschen für Menschen

Das könnte Sie auch interessieren: