Messe Düsseldorf

Über 1.200 Aussteller präsentieren auf der A+A das gesamte Themenspektrum für "Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit"

Auf der A + A 2001 in Düsseldorf, Internationale Fachmesse für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, werden Schutzbekleidungssysteme für die Mitarbeiter von Schlachtbetrieben vorgestellt - z. B. BSE-Schutzmasken. Foto: FBG, Fleischerei-Berufsgenossenschaft, Mainz

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
        http://recherche.newsaktuell.de/galerie.htx?type=obs

    Düsseldorf (ots) - Vom 14. bis 17. Mai präsentieren über 1.200 Aussteller auf dem Düsseldorfer Messegelände innovative Produkte und Dienstleistungen zum Themenspektrum der Prävention, der betrieblichen Gesundheitsförderung und der Arbeitsmedizin. Die A+A 2001, Internationale Fachmesse für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit mit Kongress, ist die weltweit führende Branchenmesse. Vorgestellt wird in diesem Jahr u. a. auch spezielle Schutzkleidung für die Mitarbeiter von Schlachtbetrieben. Die Schutzmasken und -anzüge bieten einen wirksamen Schutz vor dem Kontakt mit BSE-Risikomaterial (vgl. Foto).

    Foto: FBG, Fleischerei-Berufsgenossenschaft, Mainz

ots Originaltext: Messe Düsseldorf GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Messe Düsseldorf GmbH/ Pressereferat A+A 2001
Martin-Ulf Koch/ Kerstin Schmidt (Assistenz)
Tel. 0211-45 60-444; FAX 0211-45 60-8548
Email. KochM@messe-duesseldorf.de
Web. www.messe-duesseldorf.de
April 2001

Original-Content von: Messe Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: