DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.

Anna Kournikova spielt beim Betty Barclay Cup

    Hamburg (ots) - Die Tennisfans am Hamburger Rothenbaum können sich
auf das Showgirl des Damentennis freuen: Anna Kournikova. Die Russin
bestätigte Turnierdirektor Walter Knapper ihre Teilnahme für den
Betty Barclay Cup, der vom 01. bis 06. Mai in der Hansestadt
ausgetragen wird. "Ich freue mich sehr, dass Anna erneut hier spielt.
Sie hat sehr viele Fans und ist eine der attraktivsten Spielerinnen
auf der Tour," so Turnierdirektor Knapper.  In den vergangenen Wochen
litt die Doppel-Titelverteidigerin unter einer Fußverletzung und
musste die Turniere in Acapulco, Indian Wells und Miami absagen.
"Beim Betty Barclay Cup kann sich Anna optimal auf die French Open
vorbereiten", so Joan Mattraw von der WTA.  
    
    Als Titel-Verteidigerin tritt Anna im Doppel-Wettbewerb am
Rothenbaum auf. Bei der letztjährigen Veranstaltung triumphierte sie
an der Seite von Natasha Zvereva.
    
    Im Einzel erreichte sie das Viertelfinale und schied gegen die
spätere Siegerin Martina Hingis aus. Damals verfolgten insgesamt
55.800 Zuschauer die Matches während der gesamten Turnierwoche. Damit
wurde ein neuer Rekord erzielt, der sogar die Besucherzahlen zu
Zeiten Steffi Grafs überstieg.
    
    Beim diesjährigen Betty Barclay Cup wird somit die Garde der
jungen, hoffnungsvollsten Spielerinnen auf die Etablierten der
Tennisszene treffen. Neben der Russin gehören zu den jungen Stars die
Amerikanerin Venus Williams (20) sowie die Jugoslawin Jelena Dokic
(18). Die Riege der erfahrenen Tennis-Damen wird von den früheren
Siegerinnen Conchita Martinez (Gewinnerin 1995) und Aranxta Sanchez
(Gewinnerin 1993, 1994) angeführt. Auch Deutschlands Nummer eins,
Anke Huber sowie die Österreicherin Barbara Schett rüsten zum Duell
gegen die "New Balls" des Frauen-Tennis.
    
    Karten für den Betty Barclay Cup (01. - 06. Mai 2001) sowie für
die Tennis Masters Series Hamburg (14. - 20. Mai 2001) können unter
folgender Adresse bestellt werden:
    
    
ots Originaltext: DTB
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die DTB-Pressestelle in
Hamburg.
Tel.: 040-4117 8250        
Fax: 040- 4117 8255    
e-mail: presse@dtb-tennis.de

Deutscher Tennis Bund,
Rothenbaum Turnier GmbH,
Hallerstr. 89,
20149 Hamburg
Tel. 040-41178-411
Fax 040-41178-236
www.tennisturniere.de

Original-Content von: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: