DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.

Deutsche Tennismeisterschaften: Becker fordert Brown

Hamburg (ots) - Offenburg - Bei den 38. Nationalen Deutschen Tennismeisterschaften in Offenburg steht mit Richard Becker (Bielefelder TTC) eine der vielversprechendsten Nachwuchshoffnungen im deutschen Herrentennis im Achtelfinale. Die aktuelle Nummer 34 der Juniorenweltrangliste setzte sich in der ersten Runde mit 6:2, 6:3 gegen den Qualifikanten Ralf Steinbach (TC Sandanger Halle) durch. "Die erste Runde ist immer schwer", so der 18jährige Becker nach seinem ersten Auftritt in der Baden-Arena. "Aber dafür habe ich sehr gut gespielt." In seinem nächsten Match trifft der Viertelfinalist der Junior Grand Slam Turniere in Melbourne und Paris am Mittwoch auf Dustin Brown (TC Rot-Weiss Hagen). Der 25jährige Deutsch-Jamaikaner wird in der ATP-Weltrangliste auf Position 144 geführt und ist in Offenburg an Nummer eins gesetzt. Richard Becker über seinen nächsten Gegner: "In Hannover haben wir schon gemeinsam trainiert und Punkte gespielt. Ich muss tough bleiben und gut aufschlagen, dann ist vielleicht was drin." Ausgeschieden ist am zweiten Hauptfeldtag der Deutschen Meisterschaften 2009 Alexandros Georgoudas (DTV Hannover). Der 18 Jahre alte Finalist der Australian Junior Open war in seinem Erstrundenmatch gegen Qualifikant Jean Zietsman (TV Fürth 1860) chancenlos und musste sich mit 2:6, 0:6 geschlagen geben. Für die erste große Überraschung im Damenfeld sorgte am Mittwoch Steffi Bachofer (TC Weissenhof Stuttgart). Die 25jährige war nach ihrer Niederlage in der Qualifikation noch als "Lucky Loser" in das Hauptfeld nachgerückt und hatte sich in der ersten Runde mit 6:1, 6:3 gegen die 15 Jahre alte Annika Beck (TC BW Duisdorf) durchgesetzt. Auch in ihrer Achtelfinalbegegnung gegen die an Nummer fünf gesetzte Stefanie Gehrlein (TC Rüppurr Karlsruhe) gab Bachofer keinen Satz ab und steht nach ihrem 6:2, 7:5-Erfolg in der Runde der besten Acht. Am Abend des zweiten Hauptfeldtages werden in der Baden-Arena in Offenburg noch folgende Matches ausgetragen: Damen Sabine Klaschka (TC Moers 08) - Carmen Klaschka (GW Luitpoldpark München) Julia Görges (TC RW Wahlstedt) - Lydia Steinbach (TC RW Wahlstedt) Justine Ozga (TC WattExtra Bocholt) - Julia Babilon (TC Moers 08) Herren Mattis Wetzel (Oldenburger TeV) - Tobias Klein (TC Wolfsberg Pforzheim) Philipp Regnat (TC Großhesselohe) - Mathias Kolbe (Der Club an der Alster) Pirmin Hänle (TC Radolfzell) - Marcel Zimmermann (TC Großhesselohe) Peter Torebko (Ratinger TC GW) - Yannik Hanfmann (TC Weinheim 1902) Patrick Täubert (LTTC Rot-Weiß Berlin) - Peter Gojowczyk (TC Großhesselohe) Marko Lenz (TC GW Gifhorn) - Kevin Deden (Solinger TC 02) Die aktuellen Ergebnisse sind im Internet auf der Homepage des Deutschen Tennis Bundes (dtb-tennis.de) abrufbar. Tages- und Dauerkarten für die 38. Nationalen Deutschen Meisterschaften vom 8. bis 13. Dezember in Offenburg gibt es telefonisch unter der Nummer 0781 922691, per E-Mail an info@messeoffenburg.de oder online auf www.messeoffenburg.de (Terminkalender/Ticketservice). Pressekontakt: Pressestelle Deutscher Tennis Bund e.V. Hallerstr. 89  I  20149 Hamburg Telefon: 040/41178 - 250 Telefax: 040/41178 - 255 Email:  presse@dtb-tennis.de Internet: www.dtb-tennis.de Original-Content von: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: