Capgemini

Capgemini verstärkt mit dem Kauf von oinio seine Salesforce-Aktivitäten in Europa und Asien

Paris, München (ots) - Das Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen Capgemini erwirbt mit oinio einen der führenden europäischen Salesforce-Partner. Mit dem Kauf verstärkt Capgemini seine Dienstleistungen rund um Salesforce-Lösungen in Europa und Asien. Die Akquisition ist Teil der Wachstumsstrategie der Gruppe im Bereich Digital.

Mit Hauptstandort München hat sich oinio in seiner 15-jährigen Geschichte zu einem der großen europäischen Anbieter von Beratungs- und Entwicklungsleistungen rund um die Cloud-basierten CRM-Lösungen von Salesforce sowie in Sachen digitale Marketinglösungen entwickelt. Als Salesforce Platinum Cloud Alliance Partner und mit mehr als 600 Projekten ist oinio als ein zentraler Anbieter in diesem Markt etabliert. Zum Kundenportfolio zählen Unternehmen aus der Life-Sciences-Branche, der verarbeitenden Industrie, Finanzdienstleister, Technologie- sowie Versorgungsunternehmen. oinio verzeichnete in den vergangenen fünf Jahren ein rasantes Wachstum und beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter in Deutschland und China.

"Als Teil von Capgemini mit seinen Fähigkeiten rund um die digitale Transformation können wir Salesforce-basierte Innovationen für Kunden im noch größeren Maßstab anbieten und nicht zuletzt noch schnellere Geschäftserfolge erzeugen. Wir sehen das als eine Verpflichtung gegenüber unseren Kunden, unserem Team und der digitalen Ära insgesamt", kommentiert Maic Stohr, CEO von oinio.

Dennis Flüchter, COO und CFO von oinio betont: "Der Zusammenschluss mit Capgemini mit seiner globalen Präsenz bietet uns die Chance, unser Wachstum in Deutschland wie auch weltweit zu beschleunigen. Wir sind stolz darauf, Teil der Capgemini-Familie zu werden."

"Die anerkannte Expertise von oinio erlaubt es uns, unsere Position in Europa sowie Asien zu verstärken und gleichzeitig unsere Partnerschaft mit Salesforce weltweit zu intensivieren. Gemeinsam können wir unsere Kunden mit den innovativsten Lösungen in deren Geschäfts-Transformation wie auch bei deren Wachstumsagenda unterstützen", sagt Dr. Michael Schulte, Sprecher der Geschäftsführung von Capgemini in Deutschland.

Über Capgemini

Mit 180.000 Mitarbeitern in über 40 Ländern ist Capgemini einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services sowie Outsourcing-Dienstleistungen. Im Jahr 2014 betrug der Umsatz der Capgemini-Gruppe 10,573 Milliarden Euro. Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt Capgemini Geschäfts-, Technologie- sowie Digitallösungen, die auf die individuellen Kundenanforderungen zugeschnitten sind. Damit sollen Innovationen ermöglicht sowie die Wettbewerbsfähigkeit gestärkt werden. Als multinationale Organisation und mit seinem weltweiten Liefermodell Rightshore® zeichnet sich Capgemini durch seine besondere Art der Zusammenarbeit aus - die Collaborative Business ExperienceTM. Erfahren Sie mehr unter http://www.de.capgemini.com.

Rightshore® ist eine eingetragene Marke von Capgemini

Pressekontakt:

Capgemini
Achim Schreiber
030 88703-731
achim.schreiber@capgemini.com
http://www.twitter.com/CapgeminiDE

Weitere Meldungen: Capgemini

Das könnte Sie auch interessieren: