Capgemini

Einladung zum Pressegespräch
Cars Online 2000: Weltweite Vergleichsstudie zum Autohandel im Internet

      München (ots) -

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    durch die weltweit stark gestiegene Internetnutzung nehmen auch die Web-Sites zum Thema Auto eine zunehmend wichtigere Rolle ein. Zwar dient diese neue Informationsplattform den meisten deutschen Autofahrern (53 Prozent) in erster Linie noch zum Vergleich von Produkten, Dienstleistungen und Preisen, doch das kann sich bald ändern. Es wird damit gerechnet, dass im Jahr 2000 in Deutschland vier Prozent der Autonutzer ihren Fahrzeugkauf über das Internet abwickeln werden.

    Das ist ein Ergebnis von Cars Online 2000, einer globalen Studie von Cap Gemini Ernst & Young zum Status des Autohandels und Konsumgewohnheiten bei 7000 Autonutzern.

    Die wichtigsten Highlights der Untersuchung möchten wir Ihnen gerne im Rahmen eines Pressegesprächs vorstellen,

    am:    Dienstag, 31. Oktober 2000     um:    10:00 Uhr     im:    Presseclub München, Marienplatz 22, 80331 München.

    Anschließend stehen wir Ihnen gerne bei einem gemeinsamen Imbiss für Exklusivinterviews zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

    Anmeldungen bitte telefonisch oder per eMail an:


ots Originaltext: Cap Gemini Ernst & Young
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Cap Gemini Ernst & Young
Pressesprecher: Thomas Becker
Tel.: 06172-485-309
Fax:  06172-485-774
eMail: thomas.becker@gemcon.com

Original-Content von: Capgemini, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Capgemini

Das könnte Sie auch interessieren: