Capgemini

Ronald Geiger wird Geschäftsführer bei Gemini Consulting

Bad Homburg (ots) - Ronald Geiger (40) übernimmt ab Mitte September den Vorsitz der Geschäftsleitung der Unternehmensberatung Gemini Consulting Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa). Der bisherige Managing Director Klaus Baumann (40) wird das Unternehmen Ende des Jahres auf eigenen Wunsch verlassen. Die anderen Mitglieder der neu ernannten Geschäftsleitung sind: Ralph Becker, Dr. Stephan Dyckerhoff, Dr. Michael Schulte und Michael Schulz. Ronald Geiger war zuletzt Vice President und Leiter des Geschäftsbereichs Chemische Industrie. Der seit Februar 1993 im Unternehmen tätige Diplom-Kaufmann wurde 1996 zum Vice President ernannt. Seine Beratungserfahrung stützt sich auf eine sechsjährige Industriepraxis bei führenden Unternehmen der Chemie- und Pharmabranche. Insbesondere beschäftigte er sich mit den Aufgabenbereichen Informatik und Logistik. Bei Gemini Consulting leitete Geiger erfolgreich mehrere große Business Transformations-Projekte, verantwortete außerdem den Know-how-Bereich Value Chain Management und baute den Sektor Chemie und Prozessindustrie zum wichtigsten Geschäftsfeld innerhalb Zentraleuropas aus. Ralph Becker (37) ist Vice President für die Bereiche Handel, Organisations- und Personalentwicklung. Sein Tätigkeitsfeld umfasst die Länder Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa. Seine Karriere begann Becker 1990 durch den Einstieg als Unternehmensberater bei Gruber, Titze & Partner, ein Unternehmen in Bad Homburg, das später mit Gemini Consulting fusionierte. Dr. Stephan Dyckerhoff (37), der dem Unternehmen seit 1995 angehört, ist Vice President und leitet die Strategie Disziplin der Central Region. Seine Beratungsschwerpunkte sind Strategieentwicklung, Unternehmensorganisation, Business Transformation, Restrukturierung und Effizienzsteigerung insbesondere in den Branchen Life Sciences und Konsumgüter. Dr. Michael Schulte (37), Vice President, leitet die Disziplin Information Management in den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa. Sein Verantwortungsbereich umfasst dabei die Themenfelder IT-Strategie, Concurrent Transformation und Electronic Commerce. Er betreut Kunden in den Branchen Life Sciences und Chemie sowie Manufacturing. Michael Schulz (35) ist als Vice President verantwortlich für den Know-how-Bereich Value Chain Management. In diesem Bereich werden die Themenfelder Marketing und Customer Relationship Management, Supply Chain Management sowie Finance/Controlling betreut. Er ist darüber hinaus verantwortlich für die Betreuung führender Konsumgüterhersteller im Bereich Nahrungsmittel sowie Home und Personal Care. Gemini Consulting gehört zu den größten und führenden Top-Management Beratungsunternehmen der Welt mit mehr als 1.900 Beratern in 28 Büros auf fünf Kontinenten. Das Unternehmen beschäftigt rund 600 Mitarbeiter in Zentraleuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa). Seit mehr als 35 Jahren berät Gemini Consulting internationale Konzerne und gehört zu Cap Gemini Ernst & Young (Umsatz 1999: 7,7 Milliarden Euro) mit weltweit über 55.000 Mitarbeitern. ots Originaltext: Gemini Consulting Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Gemini Consulting Du Pont-Straße 4 D-61352 Bad Homburg Pressesprecher: Thomas Becker Tel.: 06172/485-309 Fax: 06172/485-550 Original-Content von: Capgemini, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Capgemini

Das könnte Sie auch interessieren: