HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Rodolfo Cardoso und Armin Reutershahn nutzten Sturm und Regen zur "Radtour"

Hamburg (ots) - Für Rodolfo Esteban Cardoso begann der sportliche Ernst des Lebens am heutigen Montag auf dem Fahrrad. Zusammen mit Co-Trainer Armin Reutershahn absolvierte der Argentinier ein einstündiges Radtraining durch Norderstedt, wobei Sturm und Regen das ihrige dazu beitrugen, daß der Trip wahrlich keine Erholungsfahrt wurde. Tomas Ujfalusi und Nico Jan Hoogma liefen jeweils eine halbe Stunde lang, ehe sie von Masseur Hermann Rieger versorgt wurden. Jörg Albertz begab sich beim Physiotherapeuten Thomas Marquardt in dessen Reha-Zentrum in Behandlung. Armin Reutershahn :"Wir gehen davon aus, daß Jörg in der kommenden Woche mit dem Balltraining beginnen kann". Einladung "Fördernde Mitglieder/Supporters Club" Die Abteilungsleitung lädt alle HSV Mitglieder zu einer weitern Gesprächsrunde mit Offiziellen und Spielern des HSV ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 29. Januar, ab 19 Uhr im Haus des Sports (U-Bahn-Schlump) statt. Als Teilnehmer werden erwartet: Der Vorstand mit Werner Hackmann, Holger Hieronymus und Christian Reichert, Trainer Kurt Jara sowie die Spieler Bernd Hollerbach und Stig Töfting . Jürgen Jansen pfeift Das Spiel zwischen dem HSV und dem TSV München 1860 am kommenden Sonnabend steht unter der Leitung von Jürgen Jansen vom SV Burgaltendorf. . Die Assistenten: Dirk Margenberg (Wermelskirchen) sowie Christian Schräer (Emsdetten). Vorverkauf für das 1860-Spiel Für die Partie gegen den TSV München 1860 am 02. Februar (15.30 Uhr) sind bis zum heutigen Montag 27 885 Karten verkauft worden. Dienstplan* Dienstag, 29. Januar: Training 10 und 15 Uhr Mittwoch, 30. Januar: Training 15 Uhr Donnerstag, 31. Januar: Training 10 Uhr, 13 Uhr Pressekonferenz mit Kurt Jara vor dem Spiel gegen 1860 München (Presseraum der AOL Arena) Freitag, 01. Februar: Trainingsbeginn noch offen Sonnabend, 02. Februar: 15.30 Uhr Spiel HSV-1860 München (AOL Arena)) Sonntag, 03. Februar: Training 10 Uhr *Änderungen vorbehalten Freundliche Grüße Ihr HSV-Presse-Team gez. Gerd Krall e-mail: gerd.krall@hsv.de ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: Gerhard Krall Tel.: 040 - 4155-1100 Fax: 040 - 4155-1151 Email: krall@hsv.de http://www.hsv.de Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: