HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Erik Meijer klagt über Leistenprobleme - am Montag zur Untersuchung nach München

    Hamburg (ots) - Schon seit geraumer Zeit plagt sich Erik Meijer
mit Leistenproblemen (links) herum, doch nach dem Spiel beim VfB
Stuttgart wurden die Beschwerden so groß, daß der Niederländer
möglicherweise vor einer Operation steht.
    
    Co-Trainer Armin Reutershahn : "Wir wollen alles dafür tun, daß
Erik wieder schnell ins Training einsteigen kann. Unsere Ärzte
bemühen sich darum, schon kurzfristig einen Untersuchungs-Termin bei
der Leisten-Spezialistin Dr. Ulrike Muschawek in München zu erhalten.
Wir gehen davon aus, daß Meijer am Montag an die Isar fliegt und im
Falle eines Falles sehr kurzfristig eine Entscheidung hinsichtlich
einer OP fällt !"
    
    Meijers Landsmann und HSV-Kapitän Nico Jan Hoogma absolvierte am
Sonntag das Mannschaftstraining , "ist aber nach wie vor noch nicht
restlos schmerzfrei" (Reutershahn).
    
    Andrej Panadic in Graz
    
    Andrej Panadic flog am Sonntag zu Gesprächen mit Sturm Graz nach
Österreich. Sportchef Holger Hieronymus : "Für uns ergibt sich
bislang keine neue Situation. Wir müssen abwarten, wie Sturm
entscheidet".
    
    Hinweis für die Redaktionen
    
    Die Pressekonferenz vor dem Bundesligaspiel gegen den TSV München
1860 mit Cheftrainer Kurt Jara und einem Profi findet am kommenden
Donnerstag, 31.Januar, ab 13 Uhr im Presseraum der AOL Arena statt.
    
    Dienstplan*
      
    Montag, 28. Januar : FREI
    Dienstag, 29. Januar : Training 10 und 15 Uhr
    Mittwoch, 30. Januar : Training 15 Uhr
    Donnerstag, 31. Januar : Training 10 Uhr, 13 Pressekonferenz vor
    dem München-Spiel (Pressraum AOL Arena)
    Freitag, : 01. Februar : noch offen
    Sonnabend, 02. Februar : Spiel gegen TSV 1860 München (AOL Arena)
    *Änderungen vorbehalten          
      
    Freundliche Grüße
    Ihr HSV-Presse-Team
    gez. Gerd Krall
    e-mail: gerd.krall@hsv.de
    
ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

Gerhard Krall
Tel.: 040 - 4155-1100
Fax:  040 - 4155-1151
Email: krall@hsv.de
http://www.hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: