HSV Fußball AG

HSV: Jörg Albertz muss am Meniskus operiert werden


                                                                                                              
                          
HSV                                                                                                      
07. 01. 02
  Hamburg (ots) - Die Kernspintomographie brachte die bittere
Wahrheit : Jörg Albertz muss am Meniskus operiert werden !
Mannschaftsarzt Dr. Oliver Dierk :" Es handelt sich um einen
kleinen Einriss am rechten Innenmeniskus, der am Dienstag von
Professor Hertel in Berlin behoben werden soll".Jörg Albertz
wird demnach nicht mit ins Trainingslager nach Spanien reisen. Über
die Länge der Spielpause konnte Dr. Dierk noch keine exacten Angaben
machen.
  Dienstplan
Dienstag, 07. Januar : Training 9.30 Uhr und 15 Uhr
Mittwoch, 09. Januar : Abflug ins Trainingslager nach Alicante
Freitag, 11. Januar : Spiel gegen den SSV Reutlingen (15 Uhr in
Oliva Nova)
Montag, 14. Januar : Spiel gegen PSV Eindhoven (20.20 Uhr in
Cartagena)
Donnerstag, 17. Januar : Spiel gegen Gandia FC (15.30 Uhr in Oliva
Nova)
Freitag, 18. Januar : Rückkehr vom Trainingslager
Sonntag, 20. Januar : Freundschaftsspiel AGF Aarhus- HSV (14 Uhr in
Aarhus)
Sonnabend, 26. Januar : 15.30 Uhr Spiel VfB Stuttgart-HSV (Gottlieb-
Daimler-Stadion)
*Änderungen vorbehalten
          
Freundliche Grüße
Ihr HSV-Presse-Team
gez. Gerd Krall-mail:
gerd.krall@hsv.de                                                                                  
                                                                
ots-Originaltext: HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressestelle
Gerhard Krall
Telefon:040/4155  1104
Fax: 040/4155 1060
Email:gerd.krall@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: