HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Sergej Barbarez wieder fit - Optimismus vor dem Spiel in Nürnberg

Bad Gögging (ots) - Mit einer etwas geänderten Mannschaft und mit einem anderen System wollen Teamchef Holger Hieronymus und Trainer Armin Reutershahn am Sonnabend die Hürde 1. FC Nürnberg im Frankenstadion nehmen. "Die Lockerheit ist zurück", befand Holger Hieronymus auf der Freitags-Pressekonferenz im Hotel "Vierjahreszeiten" in Bad Gögging zum Abschluß des Kurz-Trainingslagers. "Wir wollten ein Signal setzen und dies ist uns auch gelungen", glaubt der Teamchef, der mit dem Ablauf des Trainingslagers ebenso zufrieden war wie Armin Reutershahn, der heute auch Entwarnung gab : "Sergej Barbarez hatte den Anflug einer Grippe, er kann am Sonnabend spielen". Schlechter sieht es hingegen bei Andrej Panadic aus, der sich am Donnerstag in Donaustauf bei Klaus Eder hatte untersuchen lassen. "Pana kann mit Problemen an der Achillessehne wohl nicht spielen". Bernd Hollerbach hofft, "daß wir endlich wieder mal zu null spielen, denn Chancen für ein Tor bekommen wir allemal. Wir brauche einfach ein Erfolgserlebnis". Ebenso sieht es Erik Meijer. Der Niederländer meinte : "Mit drei Punkten können wir uns ein Erfolgserlebnis holen. Wenn Du Erfolg hast, ist jede Maßnahme ok". Und Stig Töfting ergänzte : "Wir haben beim Trainingsspiel am gestrigen Donnerstag einen echten Schritt nach vorne gemacht, ich bin durchaus optimistisch !" Dienstplan* Sonnabend, 29. September : 15.30 Uhr Spiel 1.FC Nürnberg-HSV Sonntag, 30. September : Training 10 Uhr *Änderungen vorbehalten Freundliche Grüße Ihr HSV-Presse-Team gez. Gerd Krall e-mail: gerd.krall@hsv.de ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: Gerhard Krall Tel.: 040 - 4155-1100 Fax: 040 - 4155-1151 Email: krall@foni.net http://www.hsv.de Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: