HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Trainingspause für Ingo Hertzsch : Bauchmuskel-Probleme

Hamburg (ots) - Abwehrspieler Ingo Hertzsch konnte das heutige Mannschaftstraining nicht absolvieren. Der Grund : leichte Probleme im Bauchmuskelbereich. Co-Trainer Armin Reutershahn : "Aber einem Einsatz am Wochenende in Stuttgart steht nichts im Wege!" Bei Benjamin Kruse wurde nach seinem Kahnbeinbruch heute eine Kontroll-Aufnahme durchgeführt. Er steigt am (morgigen) Donnerstag ins Mannschaftstraining ein. Pressekonferenz in Athen Für das Champions League-Spiel am kommenden Dienstag bei Panathinaikos Athen wurde die Trainingszeit vor dem Spiel vereinbart. Frank Pagelsdorf wird eine Einheit ab 19.00 Uhr (MEZ 18.00 Uhr) abhalten. Die obligatorische Pressekonferenz vor dem Spiel wurde für 18.30 Uhr (MEZ 17.30 Uhr) festgelegt. Hinweis für die Redaktionen : Die Presse-Akkreditierungen werden nach der Pressekonferenz ausgegeben. Wir haben eine Liste der zu akkreditierenden Journalisten an Panathinaikos weitergeleitet. Zwei Spiele "an einem Stück" Die Ansetzung des DFB-Pokalspiels beim Regionalligisten Karlsruher SC am 31. Oktober macht es möglich : Frank Pagelsdorf wird mit der Mannschaft nach dem Bundesligaspiel bei der SpVgg Unterhaching (28. Oktober, 15.30 Uhr) in Süddeutschland bleiben und direkt zum Spiel nach Karlsruhe reisen. Komparsen gesucht ! Für eine Werbefilmproduktion werden 150 HSV-Fans als Komparsen gesucht. Drehtermin ist der 17. Oktober ab ca. 17.30 Uhr. Wer Interesse hat und älter als 16 Jahre ist sollte sich bei den Fan-Beauftragten Dirk Mansen oder Christian Reichert melden (Telefon : 040- 41 55 01) "Dienstplan" der Profis Donnerstag, 12. Oktober: 10.30 Uhr Training Freitag, 13. Oktober: 10.30 Uhr Training, anschließend Reise nach Stuttgart Sonnabend, 14. Oktober: 20.15 Uhr VfB Stuttgart- HSV Sonntag, 15. Oktober: 10.20 Uhr an Fuhlsbüttel, danach Training Mit freundlichen Grüßen Ihr HSV-Presse-Team ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V. Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Gerhard Krall Tel.: 040 - 4155-1100 Fax: 040 - 4155-1151 Email: krall@foni.net http://www.hsv.de Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: