HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Der HSV warnt vor gefälschten Turin-Karten !

    Hamburg (ots) - Nachdem in den vergangenen Tagen in verstärktem Maße auf den Anzeigenseiten diverser Hamburger Tageszeitungen-und Anzeigenblättern Eintrittskarten für das Champions League-Spiel gegen Juventus Turin angeboten werden, möchte der HSV ausdrücklich vor möglichen Fälschungen warnen.

    Schon in der Vergangenheit sind vor bedeutenden Spielen immer wieder Falsifikate aufgetaucht.

    Der HSV weist darauf hin, daß der Ordnungsdienst am kommenden Mittwoch intensive Kontrollen durchführt und Besitzer von gefälschten Tickets keine Chance haben werden, ins Volksparkstadion zu gelangen.

    Auch eine "Härtefall-Regelung" wird es nicht geben. Gefälschte
Eintrittskarten werden eingezogen und an die Polizei weitergeleitet.
    
    Sonntagstraining
    Das Sonntagstraining nach der Partie beim VfL Bochum wurde auf
10.30 Uhr festgelegt. Am Montag trainiert die Mannschaft ebenfalls um
10.30 Uhr.
    
    Änderungen vorbehalten !
    
    Freundliche Grüße
    Ihr HSV-Presse-Team
    
    
ots Originaltext: HSV
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Hamburger Sport-Verein e.V.  
Öffentlichkeitsarbeit  
Sylvesterallee 7  
22525 Hamburg  
www.hsv.de
Tel.: (0 40) 41 55-1100/1150

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: