HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: HSV Frauen reisen nach Frankfurt

Hamburg (ots) - Am zehnten Spieltag der Frauen-Bundesliga reisen die HSV Frauen am Sonntag (17.10.2010) nach Hessen und treffen um 11.00 Uhr auf den FFC Frankfurt. Nach drei Siegen in Folge tritt das Team von Trainer Achim Feifel mit breiter Brust bei dem mit Nationalspielerinnen gespickten Mitfavoriten auf den Meistertitel an. "Wir haben viel Selbstvertrauen getankt und wollen in Frankfurt befreit aufspielen", kündigte Feifel an, der möglicherweise auf Abwehrspielerin Carolin Simon verzichten muss. Die U19-Nationalspielerin verletzte sich am Donnerstag im Training.

Der Tabellenführer der 2. Bundesliga, die HSV Frauen II, treten ebenfalls am Sonntag im Rahmen des zehnten Spieltages ab 14.00 Uhr beim 1. FFC Oldesloe an.

Pressekontakt:


Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
E-Mail: presse@hsv.de

Akkreditierungen:

Hamburger Sport-Verein e.V.
Marcus Jürgensen
E-Mail: presse@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: