HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Korrektur E-Mail-Adresse (hsv@MANschaftsbus.de): MAN ist neuer Partner des Hamburger SV

Hamburg (ots) - Die MAN Gruppe ist neuer Partner des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV: Zur neuen Saison 2010/11 steigt der Münchner Nutzfahrzeug- und Motorenhersteller beim HSV ein und hat damit nach der Partnerschaft mit dem FC Bayern München eine weitere Kooperation mit einem Traditions-verein abgeschlossen. Vermittelt wurde die neue Zusammenarbeit von dem HSV-Vermarkter SPORTFIVE.

"Der HSV ist einer der erfolgreichsten, großen deutschen Fußballklubs und vertraut bereits seit vielen Jahren auf MAN-Busse. Diese gewachsene Partnerschaft haben wir nun zu einem umfassenderen Sponsorship erwei-tert. Der HSV fährt MAN - auch in den nächsten Jahren", sagt Frank Lutz, Finanzvorstand der MAN SE.

Katja Kraus, Vorstandsmitglied des Hamburger SV: "Wir freuen uns über die Unterstützung aus München. MAN zählt mit seiner über 250jährigen Geschichte zu den ältesten und bekanntesten Unternehmen in Europa. Für unsere Spieler ist der MAN-Mannschaftsbus wie ein rollendes Wohnzimmer, in dem sie sich sehr wohl fühlen."

"Sowohl der HSV als auch MAN sind starke Marken und passen somit hervorragend zusammen", so Eike Gyllensvärd, SPORTFIVE-Teamleiter beim Hamburger SV. "Ich freue mich, dass wir MAN als offiziellen Partner für den HSV gewinnen konnten." Busse der Marken MAN und Neoplan transportieren viele Spitzen-Fußballteams in Europa und Lateinamerika in die Stadien. Allein in Deutschland fahren neun von 18 Bundesligisten Mannschaftsbusse des Münchner DAX-30-Konzerns.

Für Fans ist der Mannschaftsbus Mythos und Faszination zugleich. "MAN und der Hamburger SV werden die Fans deshalb auch mit außergewöhnlichen Aktionen an diesem Mythos teilhaben lassen", kündigt MAN-Finanzvorstand Frank H. Lutz an. So rufen MAN und HSV die Fans zur Namensgebung für den Bus auf. Auf der Homepage des Hamburger SV, www.hsv.de, haben die Fans ab heute die Möglichkeit, ihre Namensvorschläge für den Bus per e-Mail (hsv@MANschaftsbus.de) einzusenden. Die besten Vorschläge werden auf der Vereinshomepage zur finalen Abstimmung veröffentlicht.

Es gewinnt derjenige Teilnehmer, dessen Vorschlag die meisten Klicks erhalten hat. Als Gewinn wird dieser Fan bei der Taufe des HSV-Mannschaftsbusses am Ende September auf der IAA in Hannover als Taufpate anwesend sein.

Pressekontakt:

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de

Akkreditierungen:

Marco Nagel
HAMBURGER SPORT-VEREIN E.V.
Presseabteilung
Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 / 4155-1107
Telefax: +49 (0)40 / 4155-1106
marco.nagel@hsv.de

Online-Redaktion:

Marcus Jürgensen
HAMBURGER SPORT-VEREIN E.V.
Stv. Pressesprecher / Internet
Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 / 4155-1101
Fax: +49 (0)40 / 4155-1106
Mobil: +49 (0)178 / 477 91 11
marcus.juergensen@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: