HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Barbarez und Yeboah mussten pausieren

Hamburg (ots) - Für Sergej Barbarez und Anthony Yeboah war der Auftakt in der Bundesliga wenig erfreulich. Beide zogen sich beim 2:2 gegen den TSV 1860 München Verletzungen zu. Barbarez musste mit Atemproblemen ausgewechselt werden, nachdem sich ein Brustwirbel ausgerenkt hatte. Er wurde geröntgt. Vorsorglich sagte er die Einladung zum Länderspiel zwischen Bosnien/Herzegowina und der Türkei ab.Das sonntägliche Training konnte Barbarez nicht absolvieren. Anthony Yeboah klagte über massive Rückenprobleme, die ein Training am Sonntag ebenfalls nicht zuließen. Auch Bernd Hollerbach zog sich im Spiel gegen die "Löwen" eine Blessur zu, er klagt über eine Zerrung im Adduktorenbereich. Die Entwicklung bei Rodolfo Esteban Cardoso und Andreas Fischer ist durchaus positiv, Co-Trainer Armin Reutershahn :"Möglicherweise können beide am Ende dieser Woche ins Mannschaftstraining einsteigen". HSV-Profis "on tour" Jörg Butt, Ingo Hertzsch, Marcel Ketelaer und Ronald Maul reisten am heutigen Sonntag zum Treffpunkt der A2-Nationalmannschaft nach Frankfurt. Die Mannschaft von Horst Hrubesch fliegt von Rhein-Main aus nach Portugal, wo sie auf eine B-Elf der Gastgeber trifft. Auch Mahmut Yilmaz hat sich zum U21-Spiel Deutschland gegen Spanien abgemeldet. Ebenfalls für ihre Nationalmannschaften unterwegs: Marek Heinz (Tschechien) sowie Niko Kovac (Kroatien). Der Wochenplan Montag, 14.08.: FREI Dienstag, 15.08.: 10 und 16 Uhr Training Mittwoch, 16.08.: 10.30 Uhr Training Donnerstag, 17.08.: 10.30 Uhr Training Freitag, 18.08.: 13 Uhr Training, danach Abreise nach Berlin Sonnabend, 19.08.: 15.30 Uhr Spiel bei Hertha BSC Berlin Sonntag, 20.08.: 11 Uhr Training Freundliche Grüße Ihr HSV-Presse-Team ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V. Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Gerhard Krall Tel.: 040 - 4155-1100 Fax: 040 - 4155-1151 Email: krall@foni.net http://www.hsv.de Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: