HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Sergej Barbarez: "Bin sicher, daß wir in der Champions League spielen..."

Hamburg (ots) - Seit Mittwochmittag, 13.40 Uhr, ist es offiziell: Der bosnische Nationalspieler Sergej Barbarez unterschrieb einen Vertrag beim HSV. "Wir freuen uns natürlich, daß die Verpflichtung geklappt hat und hoffen auf möglichst viele Tore", meinte der 1. Vorstandsvorsitzende Werner Hackmann zum Engagement des bisherigen Dortmunders, der nach eigener Aussage bei der Borussia "leider auch die andere Seite des Fußballs kennenlernte". Ausschlaggebend für den Wechsel war neben der sportlichen Perspektive( "Es imponiert mir, was in Hamburg aufgebaut wurde") insbesondere auch die Tatsache, daß Frank Pagelsdorf wieder sein Trainer sein wird. "Mit ihm habe ich schon bei drei Vereinen zusammengearbeitet. Er ist für mich sehr wichtig. Ich möchte mit guten Leistungen das Vertrauen zurückzahlen". Für den Mittelfeldspieler stellt sich die Frage nach einer Lieblingsposition nicht: "Ich spiele da, wo mich der Trainer aufstellt". Sein Fazit nach der offiziellen Vorstellung: "Der HSV ist eine sehr interessante Adresse und ich bin sicher, daß wir die Qualifikation zur Champions League schaffen". Kurzbiographie Name: Barbarez Vorname: Sergej Geburtsdatum: 17.09.71 Geburtsort: Mostar Nationalität: Bosnier Länge: 1,88m Gewicht: 82kg Verheiratet: mit Ana Kinder: Filip-Andre(6) Sergio-Luca (7 Monate) Schulabschluß: Gymnasium Erlernter Beruf: technischer Elektroniker Freundliche Grüße Ihr HSV-Presse-Team ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V. Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Gerhard Krall Tel.: 040 - 4155-1100 Fax: 040 - 4155-1151 Email: krall@foni.net http://www.hsv.de Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: