HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: 10.000 Wege für Hamburg: Der HSV und seine Partner weiten ihr Engagement aus

    Hamburg (ots) - Seit drei Jahren vereint die Sponsoring-Initiative der Hamburger Weg Sport, Politik und Wirtschaft und übernimmt gesellschaftliche Verantwortung, indem sie bedürftigen Menschen in Hamburg neue Wege ebnet. Die Initiatoren haben sich nun ein hohes Ziel gesetzt: Bis 2012 sollen 10.000 Wege geebnet werden.

    Hamburger Weg-Botschafter Frank Rost sowie Gastronom und Koch Steffen Henssler gehen mit gutem Beispiel voran und übernehmen Patenschaften für die vom Hamburger Weg geförderten Projekte "NeuStart" und "Stiftung Mittagskinder". Gemeinsam mit HSV-Vorstand Katja Kraus präsentierten sie heute in der HSH Nordbank Arena die neuen Ziele der erfolgreichen Gemeinschaftsinitiative. Begleitet wird diese erneut durch eine Plakatkampagne, die ab sofort startet.

    In den vergangenen drei Jahren seit Bestehen des Hamburger Weges konnte durch die gezielte Förderung von Projekten bereits vielen Menschen geholfen werden, einen neuen Weg einzuschlagen. Es konnten damit bereits 3.184 Wege geebnet werden.

    Um in Zukunft Hilfsbedürftige noch gezielter zu unterstützen, haben die Wirtschaftspartner des Hamburger Weges, HSV-Spieler und Prominente der Stadt Patenschaften für insgesamt acht Projekte übernommen. Gemeinsam setzen sie sich mit dem Hamburger Weg für diese Projekte ein und unterstützen sie finanziell oder aber auch durch den Einsatz von Mitarbeitern. "Wir wollen das bisherige Engagement ausweiten und bis Sommer 2012 insgesamt 10.000 Wege ebnen. Diese Wege stehen stellvertretend für Menschen, denen geholfen wird oder für die engagierten Hamburgerinnen und Hamburger, die durch den Hamburger Weg motiviert werden, andere zu unterstützen", erklärt Katja Kraus, HSV-Vorstand für Kommunikation und Marketing.

    Hamburger Weg Botschafter-Frank Rost hält soziales Engagement gerade im Bereich der Ausbildung für entscheidend: "Jugendliche brauchen Perspektiven. Ausbildung und Beruf sind wichtige Voraussetzungen, um einen Platz in der Gesellschaft zu finden. Ich möchte junge Menschen dabei unterstützen, ihren persönlichen Weg zu gehen", kommentiert Rost seine Patenschaft für die Initiative "NeuStart" des Hamburger Ausbildungszentrums, die er gemeinsam mit dem Wirtschaftspartner Hamburg für Hamburg eingeht. Gastronom und Koch Steffen Henssler engagiert sich mit Mladen Petric und der HASPA als Pate für "die Stiftung Mittagskinder". "Es gibt viele Wege sich für andere stark zu machen. Ich möchte Kindern helfen, die nicht das Glück haben, behütet aufzuwachsen. Bei der Stiftung Mittagskinder bekommen sie Hausaufgabenhilfe, eine warme Mahlzeit und finden die nötige Geborgenheit", sagt Steffen Henssler.

    Plakatkampagne mit Ina Müller und Lotto King Karl

    Begleitet wird die vierte Saison des Hamburger Weges seit dem 7. September mit einer Plakatkampagne, die erneut von Scholz & Friends Hamburg entwickelt wurde. Unter dem Motto "10.000 Wege für Hamburg" appellieren prominente Kampagnengesichter wie Ina Müller, Jo Brauner, Cornelia Poletto, Lotto King Karl, Janin Reinhardt und Steffen Henssler an alle Hamburger, sich für andere Menschen einzusetzen. "Hilfe hat viele Facetten", erläutert Katja Kraus. "Die Plakatmotive stehen dafür, dass Zusammenhalt neue Wege schaffen kann. Sie zeigen aber auch die Vielfalt der Möglichkeiten, andere zu unterstützen und stellen die einzelnen Hilfsaktionen vor."

    Unternehmenspartner im Hamburger Weg sind Audi, Deutsche Telekom, Emirates, Globetrotter Ausrüstung, Hamburg für Hamburg, HASPA, Holsten, NDR 2 und Randstad. Weitere Informationen finden Sie unter www.der-hamburger-weg.de.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de

Akkreditierungen:

Marco Nagel
HAMBURGER SPORT-VEREIN E.V.  
Presseabteilung  
Sylvesterallee 7  
22525 Hamburg  
Telefon: +49 (0)40 / 4155-1107  
Telefax: +49 (0)40 / 4155-1106  
marco.nagel@hsv.de  

Online-Redaktion:  

Marcus Jürgensen
HAMBURGER SPORT-VEREIN E.V.
Stv. Pressesprecher / Internet
Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 / 4155-1101
Fax: +49 (0)40 / 4155-1106
Mobil: +49 (0)178 / 477 91 11
marcus.juergensen@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: