HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Europa League-Spiel nicht im HSV-TV

    Hamburg (ots) - Das Europa League-Hinspiel der Rothosen bei EA Guingamp am Donnerstagabend (20.08.09) wird nicht wie angekündigt im HSV-TV zu sehen sein. Das Deutsche Sport Fernsehen (DSF) hat sich mit dem französischen Live-Rechteinhaber Canal+ kurzfristig auf eine Live-Übertragung im Fernsehen geeinigt. Damit ist die Rechtevergabe für die Live-Internet-Übertragung des HSV nicht mehr gültig. "Wir hatten auf diese Entscheidung leider keinen Einfluss, sondern sind an die geltenden Verträge gebunden", erklärte HSV-Vorstandsmitglied Katja Kraus. Die kurzfristige Übernahme vom DSF war möglich, weil den TV-Stationen bis 24 Stunden vor dem Spiel ein exklusives Zugriffsrecht auf eine Übertragung eingeräumt wird. "Allen Fans, die bereits ein Abonnement oder den Einzelabruf des Spiels abgeschlossen haben, werden wir selbstverständlich das Geld zurückerstatten", kündigte Katja Kraus an.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de

Akkreditierungen:

Marco Nagel
HAMBURGER SPORT-VEREIN E.V.  
Presseabteilung  
Sylvesterallee 7  
22525 Hamburg  
Telefon: +49 (0)40 / 4155-1107  
Telefax: +49 (0)40 / 4155-1106  
marco.nagel@hsv.de  

Online-Redaktion:  

Marcus Jürgensen
HAMBURGER SPORT-VEREIN E.V.
Stv. Pressesprecher / Internet
Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 / 4155-1101
Fax: +49 (0)40 / 4155-1106
Mobil: +49 (0)178 / 477 91 11
marcus.juergensen@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: