HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Spitzenspiel in der Frauen-Bundesliga: HSV - Turbine Potsdam

Hamburg (ots) - Am Sonntag (28.09.08) kommt es am vierten Spieltag zum Spitzenspiel der Frauen-Bundesliga zwischen dem HSV und dem 1.FFC Turbine Potsdam. Beide Teams trennt nur ein Punkt und mit einem Sieg könnten die Hamburgerinnen auf den dritten Platz der Tabelle klettern. "Wir werden unsere Leistung weiter steigern müssen. Wenn uns das gelingt, dann haben wir auch eine realistische Chance, das Spiel zu gewinnen. Daher hoffe ich, dass uns viele Fans des Frauenfußballs vor Ort unterstützen", so HSV-Trainer Achim Feifel. Anstoß ist um 14.00 Uhr (Wolfgang-Meyer-Sportanlage, Hagenbeckstraße). Pressekontakt: Rückfragen bitte an: HSV Hamburger Sport-Verein e.V. Pressesprecher Jörn Wolf Telefon: +49(0)40 4155 1100 Fax: +49(0)40 4155 1060 E-Mail: joern.wolf@hsv.de Akkreditierungen: Marco Nagel HAMBURGER SPORT-VEREIN E.V. Presseabteilung Sylvesterallee 7 22525 Hamburg Telefon: +49 (0)40 / 4155-1107 Telefax: +49 (0)40 / 4155-1106 marco.nagel@hsv.de Online-Redaktion: Marcus Jürgensen HAMBURGER SPORT-VEREIN E.V. Stv. Pressesprecher / Internet Sylvesterallee 7 22525 Hamburg Tel.: +49 (0)40 / 4155-1101 Fax: +49 (0)40 / 4155-1106 Mobil: +49 (0)178 / 477 91 11 marcus.juergensen@hsv.de Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: