HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Autogrammstunde mit HSV-Profi Collin Benjamin in der Haspa-Zentrale am Adolphsplatz

    Hamburg (ots) - Am Donnerstag (24.07.08) findet in der Haspa-Zentrale am Adolphsplatz um 12.30 Uhr eine Autogrammstunde mit dem HSV-Profi Collin Benjamin statt.

    Darüber hinaus haben alle fußballbegeisterten Hamburger noch bis zum 1. August die Gelegenheit, eine umfangreiche Ausstellung des HSV mitten in der Hamburger Innenstadt zu besuchen. Während der Öffnungszeiten der Haspa-Filiale am Adolphsplatz - Montag bis Mittwoch sowie Freitag von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr und Donnerstag von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr - werden neben den bekannten Pokalen zum ersten Mal auch diverse Raritäten gezeigt, die zum Teil noch nie in der Öffentlichkeit zu sehen waren.

    In jeder Woche der Aktion wird zusätzlich einer der großen Pokale des HSV ausgestellt. Jeweils am Freitag ab 14 Uhr können sich Haspa-Kunden und HSV-Fans mit dem Pokal fotografieren lassen und ihr persönliches Sieger-Pokal-Bild gleich mitnehmen. Vom 21. bis 25. Juli ist der DFB-Pokal "zu Gast". Krönender Abschluss: In der letzten Woche ist die Meisterschale zu bestaunen. Das Ganze ist zusätzlich mit einem guten Zweck verbunden. Als Partner der Sponsoring-Initiative "Der Hamburger Weg" bittet die Haspa jeden, der sich mit Pokal oder Schale fotografieren lässt, um eine Spende von einem Euro für das HSV-Fanprojekt.

    2. Supporters Club-Filmnacht im Abaton-Kino

    Am Donnerstag (24.07.08) findet um 19.00 Uhr die 2. Supporters Club-Filmnacht statt. Wie schon beim ersten Mal wird der Austragungsort wieder das Abaton-Kino (Ecke Allendenplatz 3 / Grindelhof) sein. Anlässlich des 25. Jubiläums des Europapokalsieges von 1983 wird das Endspiel zwischen Juventus Turin und dem HSV in voller Länge gezeigt. Geplant ist zusätzlich eine kurze Gesprächsrunde mit Augenzeugen von damals.

    Die Eintrittspreise liegen bei EUR 3,50 (Mitglieder) und EUR 5,00 (Gäste). Ein Vorverkauf ist ausschließlich in den HSV-Shops, dem Service-Center sowie an der Abendkasse möglich.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de

Akkreditierungen:

Marco Nagel
HAMBURGER SPORT-VEREIN E.V.  
Presseabteilung  
Sylvesterallee 7  
22525 Hamburg  
Telefon: +49 (0)40 / 4155-1107  
Telefax: +49 (0)40 / 4155-1106  
marco.nagel@hsv.de  

Online-Redaktion:  

Marcus Jürgensen
HAMBURGER SPORT-VEREIN E.V.
Stv. Pressesprecher / Internet
Sylvesterallee 7
22525 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 / 4155-1101
Fax: +49 (0)40 / 4155-1106
Mobil: +49 (0)178 / 477 91 11
marcus.juergensen@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: