BASF SE

BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)

BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur (dpa)
Dr. Vijay Swaminathan (Mitte), Organic Synthetic Lab, BASF Indien, diskutiert mit seinen Kollegen Manoojkumar Poonoth (links) und Nitin Gupte (rechts), beide Chemiker, aktuelle Forschungsprojekte. Die Forscher arbeiten an agricultural solutions, Lösungen für die Energie- und Lederindustrie, Spezialchemikalien und synthetisieren ...

Ludwigshafen (ots) - Ab sofort stehen Ihnen in den Bilddatenbanken aktuelle Pressefotos aus verschiedenen Unternehmensbereichen, Branchen und einzelner Standorte zur Verfügung.

Die Pressebilder können ab sofort in folgenden Bilddatenbanken und 
Fotomarktplätzen kostenfrei abgerufen werden: 
http://www.picture-alliance.com 
http://www.multimedia.mecom.eu/ 
http://www.presseportal.de 
http://www.i-picturemaxx.com 
http://www.presseportal.de/pm/16344 

Pressekontakt:

BASF - The Chemical Company 
Silke Buschulte-Ding
Senior Manager Corporate Film, TV and Photo
Communications and Government Relations BASF Group

Phone: +49 621 60-48387,
Mobile: +49 172 7424520,
Fax: +49 621 60-20384,
E-Mail: silke.buschulte-ding@basf.com

Postal Address:
BASF SE, ZOA/CP - C100, 67056 Ludwigshafen, Germany
Original-Content von: BASF SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Medieninhalte
11 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: