Handicap International

Damit alle Kinder zur Schule gehen können

München (ots) - Bereits im dritten Jahr kooperieren die humanitäre Hilfsorganisation Handicap International und das Einzelhandelsunternehmen Kaufland, um Kindern mit Behinderung den Schulbesuch zu ermöglichen. Denn mit dem Kauf des praktischen "Plio-Set" zum Einbinden von Schulbüchern werden auch gleichzeitig Bildungsprojekte von Handicap International weltweit unterstützt.

Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres bietet Kaufland wieder das praktische Plio-Set an: Damit können Schulbücher besonders einfach eingebunden werden, und das Ganze, ohne dabei eine Schere oder ein Klebeband zu benutzen. Im Plio-Set sind 10 Klarsichtfolien und Namensetiketten enthalten. Besonders praktisch ist es, dass die Folien für alle Buchformate bis 24 x 32 cm passen und nach dem Schuljahr rückstandsfrei von den Büchern abgelöst werden können. Das Beste: Mit dem Kauf eines Plio-Sets geht 1 Euro an Bildungsprojekte für Kinder mit Behinderung in Entwicklungsländern - damit alle Kinder zur Schule gehen können!

Mit dem Spendenanteil werden Kinder wie Kanha aus Kambodscha unterstützt. Lange nach dem Kriegsende in ihrem Land hatte sie einen schrecklichen Unfall mit einem Blindgänger und verlor dabei ihr Bein. Dank Handicap International konnte sie rehabilitiert werden, und ihr wurde eine Prothese angepasst. Heute kann sie wieder aufrecht leben und zur Schule gehen.

Das praktische "Plio-Set" ist in den über 640 Filialen von Kaufland bundesweit erhältlich. Hergen Blase, Geschäftsbereichsleiter Nachhaltigkeit/CSR bei Kaufland: "Wir freuen uns sehr, mit dem Verkauf der Plio-Produkte zusammen mit unseren Kunden die großartige Arbeit von Handicap International zu unterstützen, damit weltweit auch Kinder mit Behinderung zur Schule gehen können."

"Die CSR-Kooperation zwischen Kaufland und Handicap International hat einen Vorbildcharakter, da beide Partner mit ihren jeweiligen Kompetenzen echte soziale Verantwortung übernehmen." resümiert Thomas Schiffelmann, Leiter Marketing von Handicap International.

Bildmaterial zu Kanha und den Plio-Produkten sowie weitere Informationen finden Sie hier: http://www.handicap-international.de/presse

Pressekontakt:

Dr. Eva Maria Fischer, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Tel. :089/54 76 06 13, E-Mail: efischer(at)handicap-international.de

Christine Axtmann, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kaufland
Dienstleistung
Tel. 07132 94-348114, presse@kaufland.de, www.kaufland.de

Original-Content von: Handicap International, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Handicap International

Das könnte Sie auch interessieren: