HP Deutschland GmbH

HP und Partner auf der CeBIT 2015

Böblingen (ots) - HP und seine Partner ACP, Bechtle, Cancom, Computacenter, Janz IT und MCL auf dem CeBIT-Doppelstand C03/B04 in Halle 4 (16. bis 20. März 2015, Hannover)

Auf der diesjährigen CeBIT wird zu besichtigen sein, wie Digitalisierung unser Leben und die Wirtschaft durchdringt. Unternehmen stehen dabei vor einer großen Aufgabe: Sie müssen aus der Fülle der neuen digitalen Möglichkeiten profitable Geschäftsmodelle entwickeln. Und sie müssen Plattformen schaffen, die in der Lage sind, diese neuen Geschäftsmodelle zu betreiben und firmenübergreifend zu vernetzen.

Das erfordert eine Transformation der IT auf allen Ebenen. In der IT-Infrastruktur braucht es neue Architekturen, die in Echtzeit riesige Datenmengen verarbeiten, ohne dass Energie- und Platzbedarf proportional zum Datenvolumen steigen. Anwendungen werden in Cloud-Architekturen überführt, sodass ihre Dienste auf jedem Endgerät ablauffähig sind. Big-Data-Analysen erschließen neue Steuerungsmöglichkeiten. Und es entstehen Industrie-Plattformen, die die Vernetzung der Dinge und Abläufe in digitalen Wertschöpfungsketten organisieren.

Alle diese Dimensionen vereinen HP und die HP-Partner ACP, Bechtle, Cancom, Computacenter, Janz IT und MCL auf dem CeBIT-Doppelstand C03/B04 in Halle 4. Sie demonstrieren Technologien, Methoden und Dienstleistungen für eine Transformation der IT zur Plattform der digitalen Wertschöpfung - digitale Transformation zum Anfassen.

Aussteller und Themenschwerpunkte

Halle 4, Stand C03: HP-Lösungen mit SAP

Auf der Standhälfte C03 zeigt HP, wie Firmen mit SAP HANA und der neuen SAP-Generation S/4HANA ihre Geschäftsprozesse vereinfachen und digitalisieren. Die Themenschwerpunkte sind:

   - Modernisierung von SAP-Landschaften: HP demonstriert Methoden, 
     Architekturen und IT-Infrastrukturen für die Modernisierung von 
     SAP-Landschaften, mit einem Fokus auf SAP HANA und S/4HANA. Als 
     Plattformen dafür werden vorgestellt: HP ConvergedSystems, 
     Tailored Datacenter Integration mit HP 3PAR, Superdome X und die
     Cloud-Plattform HP Helion.
   - Digital Customer Experience: HP zeigt, wie auf der Grundlage von
     Predictive Intelligence und Hybris Marketing das Kundenverhalten
     vorausgesagt werden kann. Mithilfe von Big-Data Lösungen werden 
     alle Kommunikationskanäle gleichzeitig und in Echtzeit 
     ausgewertet.
   - Vereinfachung und Flexibilität: Mit S/4HANA lassen sich 
     Geschäftsprozesse einfacher und flexibler gestalten. HP 
     erläutert, wie die Transformation auf die neue Suite-Version 
     umgesetzt werden kann - unterstützt durch Angebote wie Flexible 
     Capacity und dem Umstiegsprogramm von HP Financial Services.
   - Industrie 4.0: HP demonstriert praktische 
     Industrie-4.0-Anwendungsfälle und ihre technischen und 
     organisatorischen Grundlagen. Dazu gehört die Community Cloud 
     für Industrie 4.0 "Virtual Fort Knox" und eine 
     Wasserpumpenanlage, bei der durch die Analyse von Sensor-Daten 
     das Auftreten von Problemen vorbeugend vermieden werden kann. 

Halle 4, Stand B04: HP-Partner

Auf der Standhälfte B04 vertreten die HP-Partner jeweils spezifische Facetten der digitalen Transformation - das Themenspektrum reicht von Speicher-Technologie bis Industrie 4.0.

   - ACP IT Solutions erläutert die Vorteile von Flash- und 
     Software-defined-Storage und zeigt, wie Unternehmen mit 
     innovativer Virtualisierungstechnologie eine komplette 
     IT-Infrastruktur als Service anbieten können.
   - Die Bechtle AG stellt innovative Technologiekonzepte und 
     IT-Services für Industrie 4.0 vor, die Fertigungsfirmen bei der 
     Digitalisierung und Vernetzung ihrer Produktion und beim Aufbau 
     neuer Geschäftsmodelle unterstützen.
   - Die CANCOM-Gruppe widmet sich der sicheren Abbildung der
     gesamten Applikationslandschaft in einer Private Cloud, sodass 
     Unternehmen einen geschlossenen, aber orts- und zeitunabhängigen
     Zugriff auf sämtlichen Daten haben.
   - Computacenter zeigt, wie maßgeschneiderte hybride 
     Cloud-Infrastrukturen entwickelt, implementiert und betrieben 
     werden - von der Analyse der Unternehmenssituation über die 
     Beratung bis hin zu Aufbau, Integration und Services.
   - Die Janz IT AG macht mit Messebesuchern den 
     Virtualisierungscheck. Der Test verschafft einen genauen 
     Überblick über den Zustand der Server-, Storage-, und 
     Netzwerkumgebung und gibt konkrete Handlungsempfehlungen.
   - Die MCL Computer & Zubehör GmbH berät bei der Auswahl der 
     passenden Speicher-Architektur und demonstriert live eine 
     integrierte System-Umgebung mit HP 3PAR, virtuellen Servern und 
     der Management-Software HP OneView. 

Weitere Informationen

Weitere Informationen und Terminvereinbarungen unter www.richtungsweisend.com

Aktuelle Nachrichten finden Sie auf dem IT-Blog von HP http://bit.ly/1xHf2O1

HPs globalen Newsroom finden Sie unter http://www8.hp.com/us/en/hp-news/newsroom.html

Bildmaterial steht Ihnen hier zur Verfügung https://www.flickr.com/photos/hpdeutschland/sets/

CeBIT: www.cebit.de

Über HP

HP schafft neue Möglichkeiten für einen sinnvollen Einfluss von Technologie auf Menschen, Unternehmen, Regierungen und die Gesellschaft. Mit einem äußerst breiten Technologieangebot, das Drucklösungen, PCs, Software, Dienstleistungen und IT-Infrastrukturlösungen umfasst, bietet das Unternehmen seinen Kunden in allen Regionen der Welt Lösungen bei komplexesten Herausforderungen. Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de.

Aktualisiert am 19.02.2015 um 10:55 Uhr.

Pressekontakt:

Janina Rogge 
HP-Presseservice
F&H Public Relations GmbH
Tel.: 089 12175-151
E-Mail: hp@fundh.de
www.fundh.de
Original-Content von: HP Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: