HP Deutschland GmbH

HP vereinfacht die Flash-Einführung

Böblingen (ots) - Neue Software-Lösungen für HP 3PAR StoreServ Storage erlauben es Kunden, die Leistung ihrer Speicher-Infrastruktur mithilfe von Flash-Technologie zu erhöhen, ohne dabei die bestehende Infrastruktur verändern zu müssen.

Zwei neue Software-Innovationen verbessern die Anwendungs-Performance - etwa Online-Transaktionsverarbeitung oder Datenbanken - ohne Hardware-Anpassungen. Möglich wird das dank der verkürzten Random-Read-Zeiten mit dem Adaptive Flash Cache sowie der erhöhten Schreibgeschwindigkeit mit der Express-Writes-Technologie.

Adaptive Flash Cache ist eine neue Standardfunktion des 3PAR-Betriebssystems. Sie nutzt die Flash-Speicherkapazität, um den System-Cache zu erweitern - und dies sowohl selektiv als auch innerhalb des gesamten Speicherarrays. Durch das Hinzufügen von SSDs zum Speicherarray HP 3PAR StoreServ können Kunden die Geschwindigkeit ihrer Anwendungen erhöhen - ohne dazu komplett auf ein All-Flash-Array umsteigen zu müssen. Die Geschwindigkeitsrate, in der Daten von einer Festplatte gelesen werden, lässt sich mit dem Adaptive Flash Cache teilweise sogar verdoppeln. Außerdem wird die Latenzzeit um bis zu 70 Prozent reduziert, wenn SSD-Speicherkapazitäten genutzt werden. (1)

Des Weiteren ermöglicht das 3PAR-Betriebssystem eine parallele Verwendung des Adaptive Flash Cache und des Sub-LUN-Tiering mit Adaptive Optimization. Adaptive Optimization senkt Kosten durch effiziente Nutzung der Speicherklassen und Adaptive Flash Cache senkt Antwortzeiten beim Zugriff auf bisher ungenutzte Speicherbereiche. Da sie Bestandteil des 3PAR-Betriebssystems ist, entstehen für die Adaptive-Flash-Cache-Funktion keine zusätzlichen Kosten.

Das HP 3PAR Express Writes ist eine weitere neue Standardfunktion des 3PAR-Betriebssystems. Sie bietet den Anwendern von HP 3PAR StoreServ Storage ebenfalls eine Performance-Steigerung, indem sie die Schreib-Latenzzeit um bis zu 10 Prozent verkürzt und den gesamten Schreib-Durchsatz erhöht. (2)

Mehr nutzbare Flash-Speicherkapazität

Die Software HP 3PAR Thin Deduplication ist jetzt für alle SSD-Ebenen der Produktfamilie HP 3PAR StoreServ Storage verfügbar. Für Kunden, die einen Wechsel auf Flash-Speicherlösungen innerhalb einer neuen oder bestehenden Infrastruktur in Betracht ziehen, bietet HP das in HP 3PAR integrierte und kostenlose Werkzeug Flash Advisor. Damit erhalten Anwender einen präzisen Einblick in die 3PAR-Speicherkapazitäten und erfahren, wie sie die aktuellen und künftigen Investitionen in Flash-Speicherlösungen optimieren können.

Flash-Advisor bietet Kunden unter anderem die folgenden Vorteile:

   - Sie senken ihre Speicherkosten, indem sie Anwendungsdaten 
     analysieren und die 3PAR Inline Thin Deduplication mit der 
     Inline Selective Deduplication selektiv anwenden. Das erhöht die
     Leistungsfähigkeit und Effizienz.
   - Sie setzen mit HP 3PAR Dynamic Optimization Flash-Kapazität 
     frei, die zuvor durch duplizierte Daten gebunden war. Dadurch 
     können Anwender die nutzbare Speicherkapazität online erhöhen.
   - Sie beschleunigen leseintensive Anwendungen, indem sie Lese- und
     Schreibraten pro Speichervolumen analysieren und das dafür 
     passende Speichervolumen mit HP 3PAR Adaptive Flash Cache 
     identifizieren.
   - Mithilfe von HP 3PAR Adaptive Optimization für das 
     Sub-LUN-Tiering können sie ein exaktes Flash-Speichervolumen für
     bestehende Daten festlegen. Dies unterstützt Anwender, 
     Investitionen im richtigen Umfang zu tätigen. 

HP 3PAR StoreServ 7450: All-Flash zertifiziert von SAP für SAP HANA

HP 3PAR StoreServ 7450 ist eines der ersten All-Flash-Speicherarrays, das von SAP als Unternehmensspeicherlösung für die Plattform SAP HANA zertifiziert wurde. (3) Auch das HP 3PAR StoreServ 7200 All-Flash Starter Kit und eine All-Flash-Konfiguration für HP 3PAR StoreServ 7400 wurden für SAP HANA zertifiziert. Die Speicherarrays HP 3PAR StoreServ 7200 und 7400 erhielten im Rahmen der Data Center Storage Specification Version 1.0. darüber hinaus das Zertifikat Energy Star.

Preise und Verfügbarkeit

   - HP 3PAR Flash Advisor, Adaptive Flash Cache und Express Writes 
     sind als Teil des 3PAR-Betriebssystems ab der Version 3.2.1 
     kostenfrei erhältlich. Kunden mit laufenden Service-Verträgen 
     können ihr Betriebssystem auf 3PAR OS 3.2.1 oder eine spätere 
     Version kostenfrei upgraden.
   - HP 3PAR Thin Deduplication, Thin Clones und entsprechende 
     Flash-Advisor-Elemente sind ausschließlich für 
     SSD/Flash-Speicher kostenfrei erhältlich. Sie sind Teil des 
     3PAR-Betriebssystems Version 3.2.1 MU1. Kunden mit laufenden 
     Service-Verträgen können ihr Betriebssystem auf 3PAR OS 3.2.1 
     oder eine spätere Version kostenfrei upgraden.
   - HP 3PAR Dynamic Optimization ist eine lizenzpflichtige Software 
     und ist zurzeit als Teil der HP 3PAR Data Optimization Software 
     Suite verfügbar.
   - Das All-Flash-Starter-Kit für HP 3PAR StoreServ 7200 ist ab 
     34.900 Euro verfügbar. 

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu HP 3PAR StoreServ Storage finden Sie hier http://www8.hp.com/de/de/products/data-storage/3parstoreserv.html

Bildmaterial zu HP 3 PAR steht Ihnen hier zur Verfügung https://www.flickr.com/photos/hpdeutschland/sets/72157630174628914

Fußnoten

(1) Basierend auf HP Performance-Tests auf einer durchschnittlichen 
Konfiguration beim Auslesen zufälliger Daten eines 8K Blocks. 
(2) Basierend auf HP internen Tests und Messungen mit ersten 
Kundeneinstellungen. 
(3) Basiert auf öffentlich verfügbaren Informationen vom November 
2014. 
(4) Basiert auf der Grundlage öffentlich zugänglicher Informationen, 
die den Gebrauch von 3PAR StoreServ 7450 mit SSDs und der EMV VNX7600
Array, konfiguriert mit HDDs für einen Vier-HANA-Server-Knoten, 
vergleichen; Scale-up-Konfiguration.

Über HP 

HP schafft neue Möglichkeiten für einen sinnvollen Einfluss von 
Technologie auf Menschen, Unternehmen, Regierungen und die 
Gesellschaft. Mit einem äußerst breiten Technologieangebot, das 
Drucklösungen, PCs, Software, Dienstleistungen und 
IT-Infrastrukturlösungen umfasst, bietet das Unternehmen seinen 
Kunden in allen Regionen der Welt Lösungen bei komplexesten 
Herausforderungen.

Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den 
Produkten finden Sie unter www.hp.com/de.
 

Pressekontakt:

Janina Rogge
HP-Presseservice
F&H Public Relations GmbH
Tel.: 089 12175-151
E-Mail: hp@fundh.de
www.fundh.de

Original-Content von: HP Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HP Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: