artnet AG Berlin

ots Ad hoc-Service: artnet.com AG Artnet.com übernimmt deutsche Internet-Plattform arttrade.de
Kundenstamm wird ausgeweitet

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- New York/Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - Die artnet.com AG, Frankfurt und New York, übernimmt zum 1.Oktober 2000 alle Geschäftsanteile der arttrade.de, München. Der Transaktionswert liegt im unteren sechsstelligen Euro-Bereich. Durch diese Übernahme stärkt artnet.com seine Position im wichtigen deutschen Markt durch den Ausbau seiner Kundenbasis. arttrade.de hat in den vergangenen drei Jahren eine erfolgreiche Internet-Plattform für Kunstgalerien aufgebaut. Hauptkunde ist die Kunstmesse München mit 150 Galerien. artnet.com, die zur Zeit das weltweit grösste Netzwerk von 1.100 Galerien repräsentiert, wird neben dem Ausbau der Kundenbasis von Synergien und Kosteneinsparungen profitieren. Des weiteren wird artnet.com eine von arttrade.de entwickelte Software übernehmen, mit der Galerien Daten zu Kunstobjekten selbst ins Internet stellen können. Ansprechpartner/ Weitere Informationen über: Grace E. Schalkwyk Chief Financial Officer Equinet Communications GmbH 61 Broadway, 23rd Floor Graefstrasse 97 New York, NY 10006 60487 Frankfurt gschalkwyk@artnet.com Tel.: +49 (0) 69-58 997 305 Tel.: 001-212-497-9700 x256 Fax: +49 (0) 69-58 997 349 Fax: 001-212-497-9707 Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: artnet AG Berlin, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: