Wirecard AG

Savedroid und Wirecard starten Deutschlands erste intelligente Spar-App
Nutzer sparen durch Alltagsaktivitäten
Wirecard implementiert virtuelle MasterCard und stellt E-Geld-Konto zur Verfügung

Aschheim (München) (ots) - Die Wirecard Gruppe arbeitet ab jetzt mit dem Frankfurter FinTech-Unternehmen savedroid zusammen. Die gleichnamige App ermöglicht es Nutzern, während ihrer Alltagsaktivitäten automatisch Geld zur Seite zu legen. Wirecard implementiert hierzu eine virtuelle MasterCard in der savedroid App, wickelt über ein E-Geld-Konto Zahlungsvorgänge ab - stellt somit die nötige Lizenz sowie die technische Plattform zur Verfügung. Beide Unternehmen bringen hiermit eine innovative Lösung auf den Markt, die zeigt, wie die Digitalisierung des Bankings Mehrwerte für Konsumenten schafft.

Mit personalisierbaren Sparregeln können Nutzer ihre Gewohnheiten wie zum Beispiel Sport treiben, das Smartphone checken, Social Media-Apps benutzen oder Einkäufe tätigen in bare Ersparnisse verwandeln. Alle Regeln basieren auf der wenn-dann-Logik (in Anlehnung an das aus den USA bekannte If-This-Then-That-Prinzip), sind in der App frei konfigurierbar und werden vollautomatisch umgesetzt. Dazu verbinden Nutzer die savedroid App mit ihrem bestehenden Girokonto, definieren ihre individuellen Regeln, die zur ihrem persönlichen Lebensstil passen und erhalten ein kostenloses Sparkonto über die Wirecard Gruppe, auf dem ihre Ersparnisse sicher zur Seite gelegt werden.

"Mit dem heutigen Launch von savedroid revolutionieren wir als Deutschlands erste intelligente Spar-App den Banking-Markt", sagt Dr. Yassin Hankir, Gründer und Vorstandsvorsitzender der savedroid AG. "In Wirecard haben wir dafür einen zuverlässigen und erfahrenen Partner gefunden, der die technischen und bankrechtlichen Grundvoraussetzungen schafft."

"Financial Technology ist unser Kerngeschäft", fügt Thomas Wernet, Head of Sales and Business Development Issuing bei Wirecard, hinzu. "Wir freuen uns, dass sich savedroid für eine Zusammenarbeit mit uns entschieden hat. Der Trend, dass FinTechs neue Lösungen in einem traditionellen Umfeld schaffen, hält fortlaufend an. Wir bieten ihnen Internet-Technologie und Bankdienstleistungen an."

Die savedroid App kann ab heute kostenlos im Google Play Store heruntergeladen werden. Mehr Informationen unter https://www.savedroid.de

Über Wirecard:

Die Wirecard AG ist ein globaler Technologiekonzern, der Unternehmen dabei unterstützt, Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Als ein führender unabhängiger Anbieter bietet die Wirecard Gruppe Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Über eine globale Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI). Weitere Informationen finden Sie im Internet auf www.wirecard.de oder folgen Sie uns auf Twitter @wirecard.

Über savedroid:

Das FinTech-Unternehmen savedroid AG hat es sich zum Ziel gesetzt, jungen Menschen dabei zu helfen mit ihren Alltagsaktivitäten automatisch Geld für ihre Konsumwünsche zur Seite zu legen. Mit personalisierbaren Sparregeln, sogenannten "smooves" (von "smart saving move"), können Nutzer ihre Gewohnheiten wie zum Beispiel Sport treiben, das Smartphone checken, Social Media-Apps benutzen oder Einkäufe tätigen in bare Ersparnisse verwandeln. Die savedroid AG wurde im September 2015 von Dr. Yassin Hankir, Marco Trautmann und Tobias Zander gegründet. Das Unternehmen ist seit Mai 2016 Teil des FinTech Hub der Deutschen Börse AG und hat Büros in Frankfurt am Main und Mainz. Mehr Informationen unter https://www.savedroid.de

Pressekontakt:

Wirecard-Medienkontakt:

Wirecard AG
Jana Tilz
Tel.: +49 (0) 89 4424 1363
E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

savedroid-Medienkontakt:

savedroid AG
Dr. Yassin Hankir
Tel.: +49 (0) 152 0101 4878
E-Mail: yassin@savedroid.de

Original-Content von: Wirecard AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wirecard AG

Das könnte Sie auch interessieren: