Wirecard AG

Deutsche Traditionsmarke Sioux wählt integrierte Payment Services von Wirecard
Zahlungsdienstleistungen aus einer Hand
Onlineshop startet in Deutschland

Aschheim (München) (ots) - Wirecard hat für den kürzlich gestarteten Onlineshop der Sioux Online GmbH die Zahlungsabwicklung und Kreditkartenakzeptanz übernommen. Sioux zählt zu den bekanntesten deutschen Schuhmarken und vertreibt seine Produkte der Marken Sioux, JOOP! und Apollo in Europa, Russland und Asien. Der neue Onlineshop steht momentan Kunden aus Deutschland und Österreich zur Verfügung.

Sioux erhält mit dem umfangreichen Lösungspaket von Wirecard sämtliche Dienstleistungen rund um die Online-Zahlungsabwicklung aus einer Hand: Die Abwicklung der Bezahlvorgänge auf www.sioux-shop.de erfolgt über die Wirecard Checkout Seamless-Lösung, die sich nahtlos in den Markenauftritt des Schuhherstellers einfügt. Durch die modulare Softwarearchitektur der Bezahlseite kann Wirecard zügig auf neue Anforderungen reagieren, beispielsweise der Aufnahme weiterer Bezahlverfahren ins Portfolio oder Risikomanagement zur Absicherung der Umsätze. Außerdem sorgt der Zahlungsspezialist über die im Konzern integrierte Bank für die Abwicklung aller Kreditkartenzahlungen per Visa oder MasterCard.

"Wir fertigen Schuhe aus Leidenschaft. Genauso wie wir, versteht auch Wirecard sein Metier im Bereich der Zahlungsabwicklung", sagt Richard Friedrich, Geschäftsführer bei der Sioux Online GmbH, und fügt hinzu: "Insbesondere das Dienstleistungsangebot aus einer Hand überzeugt uns."

Andreas Kerschner, Head of Sales Consumer Goods bei Wirecard, ergänzt: "Wir freuen uns, dass sich Sioux für uns entschieden hat. Unsere Zahlungsplattform bietet eine skalierbare Lösung, die ein Maximum an Flexibilität zulässt und sich nahtlos in das Shopsystem integriert. So ist eine Ausweitung des Angebots auf weitere Länder und die Ergänzung von weiteren Services jederzeit möglich."

Über Wirecard:

Die Wirecard AG ist einer der weltweit führenden unabhängigen Anbieter von Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Wirecard unterstützt Unternehmen dabei, elektronische Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Über eine globale Multi-Channel-Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit.

Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI).

www.wirecard.de | www.wirecardbank.de | www.mywirecard.com

Über Sioux GmbH:

Seit fast 60 Jahren steht die Traditions-Marke Sioux für exzellente Schuhmacherkunst und ausgezeichnete, handwerkliche Qualität. Das 1954 von Peter Sapper gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Walheim (Kreis Ludwigsburg), beschäftigt aktuell ca. 300 Mitarbeiter in Deutschland und Portugal. Das Unternehmen erwirtschaftete im Jahr 2012 durch den Verkauf von rund einer Million Paar Damen- und Herrenschuhen einen Umsatz von ca. 45 Millionen Euro. Mit ihrem modernen, urbanen Stil und ihrer starken Innovationskraft ist die Marke Sioux eine der bekanntesten Schuhmarken Deutschlands und u. a. in Europa, Russland und Asien vertrieblich aktiv. Darüber hinaus ist die Sioux Unternehmensgruppe Lizenznehmerin von JOOP! www.sioux-shop.de

Pressekontakt:

Wirecard AG
Maren Brandt
Einsteinring 35
D-85609 Aschheim
Tel.: +49 (0) 89 4424 1425
Fax: +49 (0) 89 4424 2425
E-Mail: maren.brandt@wirecard.com
www.wirecard.de

Sioux GmbH
Reiner Pfeiffer
Finkenweg 2-4
D-74399 Walheim
Tel.: +49 (0) 7143 371 236
E-Mail: rpfeiffer@sioux.de
www.sioux.de

Original-Content von: Wirecard AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wirecard AG

Das könnte Sie auch interessieren: