Mobile World Congress 2013: Etisalat und Wirecard präsentieren mobile Bezahllösungen / Kontaktlose Zahlungen über NFC-Technologie / Smartphones als Zahlungsterminal mit Kreditkartenakzeptanz

Mobile World Congress 2013: Etisalat und Wirecard präsentieren mobile Bezahllösungen / Kontaktlose Zahlungen über NFC-Technologie / Smartphones als Zahlungsterminal mit Kreditkartenakzeptanz
Mit der White-Label Lösung von Wirecard werden Smartphones zum Zahlungsterminal / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Wirecard AG"
Bild-Infos Download

München/Aschheim (ots) - Auf dem Mobile World Congress in Barcelona präsentieren Etisalat, größter Telekommunikationsanbieter im Nahen Osten sowie Afrika, und Wirecard, einer der international führenden Zahlungsdienstleister, die neuesten Mobile Payment Lösungen.

Gezeigt wird zum Beispiel eine auf der Wirecard-Technologie basierende Lösung in Form eines NFC-Stickers. Bringt ein Kunde diesen auf seinem Smartphone an, kann er mit dem Telefon an NFC-fähigen Terminals kontaktlose Zahlungen vornehmen. Der Zahlungsverkehr wird dabei mittels der MasterCard® PayPass[TM] Technologie abgewickelt. Zusätzlich stellt Etisalat mit dem Mobile Card Reader das mobile Angebot der Wirecard AG vor, welche Kreditkartenzahlungen über Smartphones ermöglicht.

Etisalat ist eine multinationale Telekommunikationsgesellschaft und unterhält fünfzehn Standorte im Nahen Osten, in Afrika und in Asien. Außerdem ist das Unternehmen in Ländern wie Nigeria, Ägypten und Afghanistan aktiv, die über eine niedrige Verbreitung von Kreditkartenterminals verfügen.

"Wir freuen uns, gemeinsam mit Etisalat die Zukunft des mobilen Bezahlens auf dem Mobile World Congress zu präsentieren", kommentiert Christian von Hammel-Bonten, Executive VP Telecommunications bei Wirecard und fährt fort: "Die Payment-Industrie wird sich in den nächsten Jahren stark verändern. Mobilfunkanbieter gehören hier zu den wesentlichen Treibern."

Khalifa Alforah, Chief Digital Service Officer bei der Etisalat Group sagt: "Durch mobile Vernetzung möchten wir unseren Kunden das alltägliche Leben erleichtern. Dabei setzen wir auf innovative, mobile Services, um sowohl Menschen und Unternehmen als auch die öffentliche Hand an der rasanten technischen Entwicklung teilhaben zu lassen."

In naher Zukunft plant Etisalat die Auslieferung von NFC-fähigen Smartphones mit einer SIM-Karte, die bereits mit der Kontaktlos-Technologie ausgestattet ist. Bestandskunden können dann einfach ihre bisherigen SIM-Karten in den Shops von Etisalat mit der neuen Technologie aufrüsten. Gleichzeitig sollen attraktive Couponing- und Loyalty-Funktionalitäten weitere Anreize zur gezielten Kundenansprache schaffen.

Besuchen Sie Wirecard auf dem Mobile World Congress in Barcelona (25. - 28. Februar 2013) in Halle 7, Stand 7F03.

Etisalat ist auf dem Mobile World Congress in Halle 2,Stand CS OV-2 vertreten.

Über Etisalat:

Etisalat ist eine staatliche, führende Emiratische Gesellschaft für Telekommunikation. Die Services richten sich an Konsumenten, Unternehmen, internationale Telekommunikationsfirmen, Internet Service Provider, Content Provider und Mobilfunkbetreiber. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Abu Dhabi, VAE. Etisalat ist der größte Telekommunikationsbetreiber im Nahen Osten und in den afrikanischen Regionen mit einem Marktwert von über 80 Mrd. AED (20 Mrd. USD) und einem jährlichen Umsatz von rund 30 Mrd. AED (8 Mrd. USD). Etisalat betreibt fünfzehn Standorte in Nahost, Afrika und Asien, mit einer Reichweite von mehr als zwei Milliarden Menschen. Heute verfügt die Gruppe über eine Kundenbasis von über 140 Millionen Kunden aus den Segmenten Mobilfunk, Festnetz und Datendienst.

www.etisalat.ae

Über Wirecard:

Die Wirecard AG zählt zu den führenden internationalen Anbietern elektronischer Zahlungs- und Risikomanagementlösungen. Weltweit unterstützt die Wirecard-Gruppe über 13.000 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen bei der Automatisierung ihrer Zahlungsprozesse und der Minimierung von Forderungsausfällen. Die Wirecard Bank AG ist Principal Member von Visa, MasterCard sowie JCB und als Kreditkarten-Acquirer in 69 Ländern weltweit aktiv; mit mehr als 100 Transaktions- und 18 Auszahlungswährungen. Innerhalb der Wirecard-Gruppe bietet die Wirecard Bank innovative Lösungen in den Bereichen Corporate Banking, Prepaid- bzw. Co-branded-Karten- sowie Konten-Produkte; sowohl für Geschäfts- als auch für Privatkunden. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI).

www.wirecard.de | www.wirecardbank.de | www.mywirecard.com

Pressekontakt:

Wirecard AG
Maren Brandt
Einsteinring 35
D-85609 Aschheim
Tel.: +49 (0) 89 4424 1425
Fax: +49 (0) 89 4424 2425
E-Mail: maren.brandt@wirecard.com
Internet: www.wirecard.de

Das könnte Sie auch interessieren: