Microsoft Deutschland GmbH

Microsoft kauft Greenfield Online einschließlich ihrer europäischen Tochtergesellschaft Ciao, eines der führenden europäischen Preisvergleich- und Shopping-Portale

    Unterschleißheim (ots) - Der Erwerb von Ciao wird das Live Search Angebot in Europa erweitern

    Die Microsoft Corporation teilte heute mit, dass sie eine Vereinbarung über den Erwerb der Greenfield Online, Inc. abgeschlossen hat, Muttergesellschaft der Ciao GmbH, eines der europaweit führenden, unabhängigen Preisvergleichs- und Verbraucherportale. Microsoft wird dadurch sein Angebot in den Bereichen Suche und E-Commerce in Europa deutlich erweitern. Gemäß den Vertragsbedingungen wird Microsoft ein Übernahmeangebot für alle ausgegebenen Aktien von Greenfield Online, Inc. für $ 17,50 (US) je Aktie in bar abgeben. Dies entspricht einer Transaktionssumme von ca. $ 486 (US) Millionen.

    Ciao ist ein Einkaufsberater im Internet, der neben Produkt- und Preisinformationen zu Tausenden von Online-Händlern Produktbewertungen und -kritiken von Millionen von Verbrauchern bietet. Ciao verzeichnet derzeit in den sieben Ländern, in denen es bereit steht, mehr als 26,5 Millionen Unique Visitors pro Monat - in Deutschland sind es 4,4 Millionen (Quelle: comScore Inc., Mai 2008).

    Der Erwerb von Ciao wird ein weiterer Meilenstein für das Engagement von Microsoft in Europa und bedeutet für Microsoft einen deutlichen Ausbau seiner kommerziellen Suchprodukte. Das Ziel ist es, Live Search zu einer der Top-Adressen für Verbraucher, die Produkte und Dienstleistungen online suchen und kaufen, sowie für Händler zu machen. Die Technologieplattform, die Online-Community sowie das umfangreiche Händler-Netzwerk von Ciao werden in die Live Search Plattform integriert, um somit für Werbetreibende und Konsumenten größere Online-Shopping-Möglichkeiten zu bieten.

    Darüber hinaus hat Microsoft einen Käufer für die Internet Survey Solutions (ISS) von Greenfield Online, Inc. akquiriert. ISS zählt zu dem Grundstein von Greenfield Online seit 2001. Der Abschluss beider Transaktionen wird noch im 4. Quartal dieses Jahres erwartet.

    «Es ist die Mischung aus talentierten Mitarbeitern, einer intuitiven Technologie und umfassenden Erfahrungen mit Online-Shoppern und Partnern, die Ciao zu einem der führenden Anbieter Europas von Preisvergleichs- und Verbraucherportalen gemacht hat. Und dies zusammen genommen ist es, warum wir Ciao für unsere zukünftige Ausrichtung unserer Suchmaschinenstrategie als großen Gewinn betrachten», so Dorothee Ritz, General Manager Consumer und Online Deutschland. «Die Integration der Ressourcen von Ciao in unsere Live Search verhilft uns einerseits zum Ausbau unseres Suchangebotes, andererseits wird sie auch unser E-Commerce-Angebot auf MSN erweitern.»

    Microsofts Strategie für seine Internet-Suche fokussiert sich auf drei Bereiche: Liefern hervorragender Ergebnisse, Vereinfachen der zentralen Anwendungen sowie Innovation der Geschäftsmodelle. Für die kommerzielle Suche bedeutet dies, dem Verbraucher seine Produktsuche und seinen Online-Kauf zu vereinfachen. Dabei wird kontinuierlich daran gearbeitet, Live Search weiter zu entwickeln. Damit einher geht auch der Entschluss von Microsoft, in den nächsten Monaten ein European Search Technology Center zu eröffnen.

    Albert Angrisani, Präsident und CEO von Greenfield Online, kommentiert: «Wir haben eine große aktive und treue Community etabliert. Nun gehen wir einen Schritt weiter und nutzen zukünftig die neuen Möglichkeiten, Technologien und Beziehungen, die uns Microsoft und damit die Live Search Plattform bieten. Microsoft und wir teilen dasselbe Ziel: Unseren Nutzern eine bestmögliche Sucherfahrung zu bieten. Die heutige Ankündigung wird erheblich auf dieses Ziel einzahlen und unseren Kunden und Händlern in ganz Europa deutliche Vorteile bringen.»

    Nach dem Kaufabschluss wird Ciao an Rajat Teneja, General Manager Worldwide Commercial Search, berichten.

    Textlänge: 3.918 Zeichen 2008-206 CorC

    Über Ciao GmbH Die Ciao GmbH ist der europaweit führende Anbieter für Verbraucher- und Preisvergleichsportale*. Das Unternehmen betreibt Shopping-Communities in sieben Ländern und Sprachen (ciao.de, ciao.co.uk, ciao.fr, ciao.it, ciao.es, ciao-shopping.nl, ciao.se). Internetnutzer finden dort mehr als vier Millionen Produkte und mehr als fünf Millionen unabhängige Produktbewertungen und Erfahrungsberichte in über 20 Kategorien - wie Autos, Computer, Digitalkameras, Finanzen, Handys, Reisen, Elektronik oder Lebensmittel. Ciao zählt zu den beliebtesten Shopping-Portalen in Europa*. Ciao GmbH wurde 1999 in München gegründet und gehört seit 2005 zu Greenfield Online, Inc. (NASDAQ: SRVY). Der Hauptsitz der Ciao GmbH ist München. Weitere Standorte befinden sich in London, Paris, Temeschwar (Rumänien) und Breslau (Polen). Weitere Informationen sowie digitales Bildmaterial finden Sie unter: http://www.ciao-group.com oder http://www.greenfield.com.

    *comScore Media Metrix, Mai 2008 gemessen in Unique Visitors in den Ländern Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien, Niederlande, Schweden

    Microsoft Deutschland GmbH Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 60,42 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2008; 30. Juni). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2008 betrug 22,49 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt mehr als 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 33.000 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Im Mai 2003 wurde in Aachen das European Microsoft Innovation Center (EMIC) eröffnet. Es hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Pressekontakt:
Ansprechpartner Microsoft
Microsoft Deutschland GmbH
Miriam Köp
Teamlead Consumer Communications

Microsoft Presseservice
Fink & Fuchs Public Relations AG
Paul-Heyse-Str. 29
D-80336 München
Telefon: 089 - 3176-5000
Telefax: 089 - 3176-5111

Vorstand: Dipl.-Kfm. Stephan Fink | Dipl.-Ing. Martin Fuchs
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Thomas Weidmann
Amtsgericht Wiesbaden, HRB 7013

Servicepartner der Microsoft Deutschland GmbH
E-Mail: prserv@microsoft.com
http://www.microsoft.com/germany/presseservice

Original-Content von: Microsoft Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Microsoft Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: