AVM GmbH

FRITZ!Box verschlüsselt WLAN-Funknetze individuell

Berlin (ots) - Sicheres WLAN mit FRITZ!Box

FRITZ!Box verschlüsselt WLAN-Funknetze individuell - ab Werk sicher durch individuellen Netzwerkschlüssel

   - Alle FRITZ!Box-Modelle serienmäßig sicher 
   - Ab Werk mit individuellem WLAN-Netzwerkschlüssel versehen 
   - WPA und WPA2-Verschlüsselung ebenfalls ab Werk aktiviert 

Alle FRITZ!Box WLAN-Modelle des Berliner Kommunikationsspezialisten AVM sind bereits ab Werk mit einem individuellen Netzwerkschlüssel ausgestattet. Zusammen mit der ebenfalls aktivierten WPA/WPA2-Verschlüsselung ist so vom Start weg eine sichere Funkverbindung gewährleistet.

Seit dem Marktstart der ersten FRITZ!Box WLAN im Jahr 2004 setzt AVM auf serienmäßige Sicherheit und einfache Bedienung. Das individuelle 16-stellige Kennwort erhält jede FRITZ!Box bereits bei der Fertigung in Deutschland. Anwender finden es auf der Unterseite des Gerätes.

Weitere aktuelle Infos zur Sicherheit von Routern im Internet unter www.avm.de/sicherheit .

Pressefotos zu unseren FRITZ!Box WLAN-Produkten: http://www.avm.de/pressefotos

Über AVM:

http://www.avm.de/profil

Pressekontakt:

AVM Kommunikation
Urban Bastert
presse@avm.de
Telefon 030 39976-242

Original-Content von: AVM GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AVM GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: